Kinder-Impfen in der Pera-Straße gut angelaufen – viele Eltern erleichtert. Aktion läuft noch bis 16:00 h – keine Anmeldung nötig.

19. Dezember 2021 | Soziales | 1 Kommentar

Schon viertel nach neun am heutigen Sonntag hatte sich eine ansehnliche Schlange von Eltern mit ihren kleinen Kindern vor dem Impfzentrum in der Heinrich-Pera-Straße gebildet.  Schon um halb zehn wurden die ersten herein gelassen. Das Angebot der Stadt Halle, am heutigen Sonntag in diesem Impfzentrum eine Kinder-Impfaktion zu starten, war von vielen Eltern angenommen worden. Vielen Eltern stand beim Hinausgehen die Erleichterung ins Gesicht geschrieben. Und offenbar scheinen die meisten Kinder den kleinen Pieks in den Oberarm mit dem speziell für Kinder rezeptierten Biontech-Impfstoff nicht besonders weh getan zu haben. Die Freude über den kleinen Schokoladen-Weihnachtsmann überwog wohl deutlich.

Wartende zur Kinderimpfung im Impfzentrum Heinrich-Pera Straße.Die Aktion läuft noch heute bis 16:00 h. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Geimpft werden hier ausschließlich Kinder zwischen 5 und 11 Jahren.  Kinder müssen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten erscheinen. Geimpft werden ausschließlich Kinder, die den
Wohnsitz in Halle (Saale) haben.

 

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben