Infotag zu ehrenamtlichen Patenschaften in Halle

16. April 2013 | Soziales | Keine Kommentare

Am morgigen Mittwoch, 17. April, können sich Interessierte von 10 bis 17 Uhr über ehrenamtliche Patenschaftsprojekte in Halle informieren.

Foto: Marcus-Andreas Mohr

Dazu werden sich Patenprojekte, die im Patenschaftsnetzwerk Halle aktiv sind, auf dem Marktplatz vor dem New Yorker-Kaufhaus präsentieren und über Engagement-Möglichkeiten als Patin oder Pate berichten. Besucher können mit Leselernpaten, Kulturpaten, Familienpaten oder Sprachpaten ins Gespräch kommen und sich über eigene Möglichkeiten für ein ehrenamtliches Engagement ein Bild machen.

In Halle sind in den letzten Jahren vielfältige Patenschaftsprojekte entstanden, in denen sich Menschen für andere ehrenamtlich einsetzen. Diese Patenprojekte haben sich im Patenschaftsnetzwerk Halle zusammengeschlossen und werben für ehrenamtliche Patenschaften.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben