Halle startet neues Integrationsprojekt: Willkommenspaten für Flüchtlingskinder

16. März 2015 | Soziales | Keine Kommentare

Um Kinder und ihre Familien, die als Flüchtlinge nach Halle kommen, beim Einleben zu begleiten, ist in Halle (Saale) das Projekt „Willkommenspaten für Flüchtlingskinder“ gestartet.

Geplant ist, dass Freiwillige im Rahmen des Projekts ausländischen Kindern mit Zeit, Rat und Wissen unterstützen. Auf dem Programm stehen wöchentliche Treffen zwischen den Ehrenamtlichen und Flüchtlingen. Dabei soll es Unterstützung bei Hausaufgaben und beim Deutsch lernen geben. Auch gemeinsame Ausflüge sind vorgesehen.

Das Projekt wurde von der Freiwilligen-Agentur in Kooperation mit der Stadt Halle (Saale) sowie weiteren Organisationen der Flüchtlingshilfe in Halle ins Leben gerufen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben