Aktion Zuckertüte der Arbeiterwohlfahrt geht in die zweite Runde

3. Juni 2020 | Soziales | 1 Kommentar

Am Mittwoch, 3. Juni, von 13-18 Uhr und Donnerstag, 4. Juni, von 13-18 Uhr steht wieder der altbekannte Zuckertütenstand der AWO Halle-Merseburg auf dem Markt in Halle vor Galeria Kaufhof. Dort können Unterstützer der Aktion ihre Spenden für Schulanfänger aus Halle-Neustadt und der Silberhöhe persönlich überreichen. Die Spenden helfen dabei, den Schulstart für jene Kinder zu erleichtern, deren Familien finanziell nicht so gut gestellt sind.

Gerade die Erstausstattung eines Schulanfängers kann ganz schön ins Geld gehen. Deshalb sammeln der AWO Ortsverein Halle-Nord und Halle-Mitte sowie der AWO Regionalverband Halle-Merseburg e.V. im Rahmen ihrer jährlichen Aktion Zuckertüte Spenden, um ABC-Schützen gut auszurüsten. Die Aktion findet in diesem Jahr zum 15. Mal in Halle statt.

Wenn Sie unsere Aktion unterstützen möchten, können Sie auch direkt spenden:

Spendenkonto

AWO Regionalverband Halle-Merseburg e. V.
Saalesparkasse
Verwendungszweck: Aktion Zuckertüte
IBAN: DE12 8005 3762 0381 3060 49
BIC: NOLADE21HAL

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben