Sachsen-Anhalt 1933-1945

19. Mai 2013 | Rezensionen | Keine Kommentare

Normalerweise machen Reiseführer mit den Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten einer Region bekannt. Dabei gehen sie natürlich auch auf die Geschichte der vorgestellten Städte, Orte, Gebäude und Attraktionen ein. Allerdings wird häufig die Zeit der NS-Herrschaft nur kurz erwähnt oder völlig ausgeblendet.

Die Reihe „Der historische Reiseführer“ aus dem Berliner Ch. Links Verlag widmet sich speziell diesem dunklen Kapitel der deutschen Geschichte. Nach Thüringen, Brandenburg und Ostseeküste liegt nun auch für Sachsen-Anhalt dieser besondere Reiseführer vor.

Der Historiker Willy Schilling geht den Spuren der NS-Herrschaft in Mitteldeutschland nach. Diese sind noch sehr zahlreich, schließlich war unsere Region ein hochentwickeltes Industriegebiet mit einer riesigen Kriegswirtschaft. In ihrem Schatten gab es zahlreiche Lager für Zwangsarbeiter, Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge, die hier grausam ausgebeutet wurden.

Schilling hat seinen Reiseführer in vier (farblich gekennzeichnete) Kapitel (Routen) unterteilt:

– Norden (Magdeburg – Jerichower Land – Stendal – Altmarkkreis – Börde)

– Westen (Halberstadt – Salzlandkreis – Harz – Mansfeld-Südharz)

– Osten (Dessau-Roßlau – Anhalt-Bitterfeld – Wittenberg)

– Süden (Halle – Saalekreis – Burgenlandkreis).

Ob Gedenkstätte, Truppenübungsplatz, Haftanstalt, Industriemuseum, Wohnsiedlung oder Synagoge – alle Objekte werden knapp, aber durchaus detailliert in Text und Bild vorgestellt. Anschrift und Öffnungszeiten ergänzen die Informationen.

Insgesamt 67 Orte der Erinnerung listet der Autor auf. Deren Vorstellung mitunter durch separate Informationskästen unterbrochen wird, die spezielle Themen (z.B. Bauwerke, Biografien oder Werksgeschichten) näher beleuchten. Ausklappbare Karten erleichtern außerdem die Spurensuche. Zudem ist der Reiseführer sehr stabil und kompakt, sodass er gut in jedes Reisegepäck passt.

Fazit: Ein bemerkenswerter Reiseführer, der an historische Orte heranführt und mit deren Geschichte vertraut macht. Für jeden an Regionalgeschichte Interessierten ein Muss!

Willy Schilling
„Sachsen-Anhalt 1933-1945 – Der historische Reiseführer“
Ch. Links Verlag Berlin 2013, 14,90 €, 112 S., ISBN 978-3-86153-716-8

Manfred Orlick

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben