Rezensionen

Beunruhigender Roman über die Macht des Irrationalen · 0 11. April 2017

Wolfsland

Diese Rezension widmet Paula der CDU-Sachsen-Anhalt Eure Paula hat ausgerechnet für einen Kaminabend im Wald einen Roman über Werwölfe mitgenommen. Ich muss schon sagen, das Austreten auf dem
weiterlesen
mdv-Neuerscheinung · 0 7. April 2017

„Das stählerne Herz von Halle“ – 4. Band

Der ehemalige Waggonbau Ammendorf gehörte zu den wichtigsten Betrieben in der Saalestadt. 1823 als Firma Gottfried Lindner gegründet, kann die Fabrik für Transportmittel des Güter- und Personenverkehrs auf
weiterlesen
Neuerscheinung aus dem Hasenverlag · 1 20. März 2017

Meisterin des „Happy-End“

Der Hasenverlag hat seine erfolgreiche Reihe der „Mitteldeutschen kulturhistorischen Hefte“ fortgesetzt. Die Neuerscheinung (Heft 33) ist der Meisterin des Happy-End“ – Hedwig Courths-Mahler – gewidmet, die am 18.
weiterlesen
mdv-Neuerscheinungen · 0 16. März 2017

„99 Besonderheiten“ Rügen und Dessau-Wörlitz

Der Mitteldeutsche Verlag hat pünktlich zur Leipziger Buchmesse seine erfolgreiche Touristik-Buchreihe „99 Besonderheiten“ mit zwei interessanten Neuerscheinungen fortgesetzt. Die Kulturwissenschaftlerin und Journalisten Sandra Pixberg macht mit Rügen, Deutschlands
weiterlesen
Schelmenroman des halleschen Autors Konrad Potthoff · 0 12. März 2017

Freibeuter der Systeme

Mit Gevatter Tod steht Gottfried auf Du und Du: als Gesprächspartner, als Rettungssanitäter, als Trauerredner. Doch gesehen hat er ihn noch nie. Erst auf dem Sterbebett nimmt er
weiterlesen
Josef Hader präsentierte seine „Wilde Maus“ in Halle: · 3 12. März 2017

Rache mit Beethoven

So voll war das Puschkino lange nicht mehr wie am Freitagabend, als Josef Hader gekommen war, um „Wilde Maus“ vorzustellen, seinen ersten Spielfilm, in dem er nicht nur
weiterlesen
mdv-Neuerscheinung · 2 15. Februar 2017

Politische Denkmäler in Halle

Politische Denkmäler sind Geschichtsdokumente. Es sind jedoch „gewollte Denkmäler“ und irgendwann (spätestens in einem anderen politischen System) erhebt sich die Frage, sollen sie erhalten bleiben. Wenn ein System
weiterlesen
mdv-Neuerscheinung · 0 8. Februar 2017

Saale-Unstrut-Jahrbuch 2017

Die Saale-Unstrut-Region ist eine mitteldeutsche Natur- und Kulturregion, die auf eine jahrhundertlange Geschichte zurückblicken kann und jährlich Tausende Touristen anzieht. Seit Jahren bringt der Saale-Unstrut-Verein ein Jahrbuch mit
weiterlesen
mdv-Neuerscheinung · 0 30. Januar 2017

Reiseführer durch Halles schönen Norden

Sicher hat die Innenstadt von Halle die meisten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Saalestadt zu bieten, aber der Norden der Stadt hat auch viele reizvolle Ecken. Das liegt vor
weiterlesen
mdv-Neuerscheinung · 0 26. Januar 2017

„Lost Places“ in Sachsen-Anhalt

Der hallesche Fotograf Marc Mielzarjewicz (geb. 1971) nimmt bereits seit Jahren eine fotokünstlerische Bestandsaufnahme von stillgelegten Industrieruinen und maroden Baudenkmälern in Sachsen-Anhalt vorgenommen. Ob verfallene Wohnhäuser, brachliegende Industrieruinen,
weiterlesen
Eine Frankfurter Novelle abseits des Büchermahlstroms · 0 19. Januar 2017

Namen sind Schall und Rauch

Nika Sachs Novelle „Namenlos“ Unser nächster Ausflug in der Reihe „Abseits des Büchermahlstroms“ geht nach Frankfurt in die Stadt der Namenlosen. Es ist ein hübsches kleines Stück Literatur,
weiterlesen
mdv-Neuerscheinung „Havel, Hunde, Katzen, Tulpen“ · 0 18. Januar 2017

Ein Dorf erzählt

Die mdv-Neuerscheinung „Havel, Hunde, Katzen, Tulpen“ kommt nicht nur mit einem ungewöhnlichen Titel daher sondern auch mit einem ungewöhnlichen Format: nicht einmal Vokabelheft-Größe. Auch In der Einleitung erfährt
weiterlesen
Bücher abseits des Büchermahlstroms 3 : Für Menschenfeinde und Rattenfreunde · 6 27. Dezember 2016

Ein Weihnachtsgeschenk für Walter

Was haben die HalleSpektrum-Leser zu Weihnachten gelesen? Unsere Paula trieb sich vor den Festtagen gelangweilt in Buchhandlungen herum, um Angestellte und Last-Minute-Einkäufer um den letzten Verstand zu bringen.
weiterlesen
Weihnachtsgeschenktipp, Bücher abseits des Büchermahlstroms · 5 17. Dezember 2016

Nina C. Hasses ‚Ersticktes Matt‘

Hallespektrum möchte mit der Reihe „Bücher abseits des Büchermahlstroms“ eine besondere Serie beginnen. Abseits der Bestseller, Topautoren und Literaturfeuilletons wollen wir besondere Bücher besprechen, die in der sehr
weiterlesen
Künstlerkalender für 2017 · 0 15. Dezember 2016

Beschauliches Halle

„Beschauliches Halle“ Halle an der Saale, angeschaut von Eveline Köhler – ein Bilder-Porträt der alten und doch ewig jungen Stadt am Saalefluss, die sich im Strom der Geschichte
weiterlesen
Neuerscheinung zum Reformationsjubiläum · 0 28. November 2016

Auf den Spuren von Martin Luther

Das bevorstehende Reformationsjubiläum 2017 hinterlässt im Buchhandel seine Spuren mit zahlreichen Neuerscheinungen. Der Theologe und Journalist Matthias Gretzschel begibt sich in seinem neuen Buch auf die „Spuren von
weiterlesen
2 25. November 2016

2017-Wandkalender mit Halle-Motiven

Die freischaffende Künstlerin Sabine Schulz ist längst fester Bestandteil in der halleschen Kunstszene, vor allem ihre Kunstkalender mit Motiven der Saalestadt haben in den letzten Jahren viele Liebhaber
weiterlesen
Bücher abseits des Büchermahlstroms 2. : Xerubian 1 „aath lan ´tis“ · 0 14. November 2016

Ein phantastischer Herrenausflug

Unser zweiter Fischzug in die Selfpublisherszene, die Bücher abseits der Bestseller, Longseller und Fastseller des Büchermahlstromes herausbringen, geht wieder in die Welt der Genreliteratur (s. abseits des Büchermahlstroms
weiterlesen
Erinnerungsbuch aus dem mdv · 38 12. November 2016

„Weihnachten in der DDR“

Heute in sechs Wochen ist zwar erst Heiligabend. Aber überall ist die kommende Advents- und Weihnachtszeit schon auf dem Vormarsch. Und dabei werden immer wieder Erinnerungen an die
weiterlesen
Neuerscheinung aus dem Hasenverlag · 0 8. November 2016

„Da steht eine Burg überm Tale“

Die Burg Giebichenstein ist die älteste der Burgen an der Saale und daher kann sie auf eine abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken. In Heft 32 der „Mitteldeutschen kulturhistorischen Hefte“ des
weiterlesen
Neuerscheinung aus dem mdv · 0 29. Oktober 2016

„Schauplätze der Reformation“

Mitteldeutschland ist das Land der Reformation, daher werden 2017, dem 500jährigen Jubiläumsjahr der Reformation, die Wirkungsstätten des Reformators Martin Luther zu einem Anziehungspunkt für Christen und Touristen werden.
weiterlesen
„Geschichten aus tausendundeiner Nacht“ · 0 29. Oktober 2016

Im Puppentheater wird’s erotisch

Die meisten dürften die morgenländlichen Erzählungen Tausendundeine Nacht kennen. Für alle anderen gibt es hier eine kurze Zusammenfassung: Der König Schahriar ist von der Untreue seiner Frau so
weiterlesen