Künstlerische Reflexionen über Halle-Neustadt

1. Februar 2015 | Rezensionen | Keine Kommentare

Anlässlich des 50jährigen Jubiläums von Halle-Neustadt sind zahlreiche Publikationen erschienen, die im Vorjahr hier auf hallespektrum.de vorgestellt wurden. Im Herbst brachte auch die Kunsthochschule „Burg Giebichenstein“ ein ungewöhnlich gestaltetes Buch zum Neustädter Stadtjubiläum heraus. Es präsentiert eine Auswahl von beeindruckenden studentischen Arbeiten, die sich mit der wechselvollen Geschichte und der Zukunft des halleschen Stadtteils künstlerisch auseinandersetzen.
giebichenstein
Zunächst gibt die Kuratorin Dr. Jule Reuter in ihrem Einführungsessay „außer/planmäßig Künstlerische Reflexionen über den Wandel einer Stadt“ einige Hinweise zur Konzeption und zum Parcours der Ausstellung. So wird in zahlreichen fotografischen Arbeiten der urbane Stillstand oder Abriss dokumentiert. Sie widmen sich aber auch den sozialen Veränderungen, die aus den „Schrumpfungs- und Abwertungsprozessen resultieren“. Vor allem die vielfältigen Installationen zeugen von den kreativen Ideen der BURG-ler, wie „Tapete eines Kindergartenzimmers“ oder „Intervention“, wo das fast leere Klingelschild eines Elf-Geschossers mit einem Zitat von Christa Wolf aufgefüllt wurde.

Neben den zahlreichen Abbildungen der Ausstellungstücke bereichern außerdem interessante Gasttextbeiträge das Buch. So setzen sich Anna Berkenbusch und Ferdinand Ulrich mit der These „Halle-Neustadt hat eine gewisse Art von Schönheit“ auseinander oder Nike Bätzner und Jule Reuter beleuchten „Halle-Neustadt als Aktion-, Recherche- und Forschungsfeld“. In der abschließenden Betrachtung „Das städtebauliche Abenteuer und der Tod der Stadt“ setzt sich Matthias Noell, Professor für Design- und Architekturgeschichte, noch einmal mit dem Städtebau in der DDR auseinander. Insgesamt sind die 142 Seiten ein aktueller und anregender Beitrag zu Diskursen von Stadtentwicklung bis Zukunftsgestaltung.

(Manfred Orlick)

Burg Giebichenstein (Hrsg.): „50 Jahre Halle-Neustadt – Positionen und Reflexionen aus Kunst und Design“, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle 2014, 142 S., 15 €, ISBN 978-3-86019-107-1

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben