Buchvorstellung: Unterwegs auf Luthers Spuren

14. März 2015 | Rezensionen | Keine Kommentare

Das große Luther- und Reformations-Jubiläum 2017 „500 Jahre Thesenanschlag“ rückt immer näher. Auf vielen Ebenen laufen die Vorbereitungen, was auch an der Anzahl der Publikationen zu diesem Thema ablesbar ist.
luther
Die Autorin Britta Schulze-Thulin, die schon einige Wanderbücher zu unserer Region vorgelegt hat, nimmt die Leser in ihrem neuen Buch „Luthers Heimat“ mit auf 20 Wanderungen durch das Mansfelder Land und das Harzvorland. Zunächst vermittelt sie einige historische Informationen zur ehemaligen Grafschaft Mansfeld sowie zu deren Geologie, Fauna und Flora und zu Übernachtungsmöglichkeiten.

Die Wanderungen sind in drei Kapitel unterteilt: „Eisleben und Umgebung“, „Mansfeld, Hettstedt und Umgebung“ und „Wippra und Umgebung“. Den Auftakt macht ein Stadtrundgang durch die Lutherstadt Eisleben, wo natürlich das Geburtshaus, das Ster-behaus und die Taufkirche des großen Reformators im Mittelpunkt stehen. Anschließend geht es auf dem Lutherweg von Eisleben nach Seeburg. Die Wanderungen führen in diesem Kapitel weiter nach Höhnstedt, Allstedt oder in das Kloster Wimmelburg. Im zweiten Kapitel werden u.a. Luther-Stätten in Mansfeld, Gerbstedt oder Hettstedt besucht. Die Wippraer Wanderungen führen z.B. nach Molmerswende oder zur Rammelburg.

Abgesehen von den beiden Stadtrundgängen (Eisleben, Mansfeld) haben die Wanderungen eine unterschiedliche Länge von 10 bis 25 km. Die notwendigen Routenbeschreibungen mit aussagekräftigen Karten sind detailliert und ausreichend für die eigene Erkundung. Über die Sehenswürdigkeiten und Luthers Lebensstationen unterwegs wird ebenfalls gebührend informiert. Abschließende Streckeninformationen geben zu jeder Wanderungen Auskunft zu Anfahrt, Wanderzeit, Gastronomie oder Fahrradtauglichkeit. Illustriert werden die Wanderungen durch zahlreiche Farbfotos. Wenn sie auch nur als willkommene Schnappschüsse entlang des Weges gedacht sind, hätte man sich bei einigen doch eine Bildverbesserung mit einer entsprechenden Software gewünscht. Das ist aber nur ein geringes Manko, insgesamt ein informativer und kompakter Wanderführer, mit dem man sicher auf Luthers Spuren ist.

Manfred Orlick

Britta Schulze-Thulin: „Luthers Heimat – Mansfelder Land und Harzvorland“, Mitteldeutscher Verlag Halle 2015, 9,95 €, 144 S., ISBN 978-3-95462-435-5

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Kommentar schreiben