Wiegand-Unterstützerverein lobt Wiegands Entscheidungen in der Corona-Krise

16. März 2020 | Politik | 4 Kommentare

Die Stadtratsfraktion  von “Hauptsache Halle”, der Unterstützer-Organisation von Oberbürgermeister Bernd Wiegand, lobt Bernd Wiegand für dessen Entscheidungen zur “Eindämmung der Corona-Pandemie”.  “Die Fraktion Hauptsache Halle begrüßt ausdrücklich die von Konsequenz geprägte Entscheidung”, heißt es in einer Pressemitteilung der Fraktion.

„Die Stadtverwaltung hat entschlossen und besonnen auf die besondere Gefahrenlage reagiert“, so Andreas Wels, Vorsitzender der Fraktion Hauptsache Halle. Die Schul- und Kitaschließungen, die kurz darauf in allen deutschen Bundesländern verfügt wurden, beweisen das schnelle und richtige Handeln des Oberbürgermeisters Dr. Bernd Wiegand und seines Stabes. „Wir müssen uns in dieser Ausnahmesituation in Solidarität und Umsicht üben, um gemeinsam die kritische Lage zu überwinden“, stellte Andreas Wels am Montag in einem kurzen Statement fest”.

Print Friendly, PDF & Email
4 Kommentare

Kommentar schreiben