Verstoß gegen Stellenplan? Fraktionen schalten Kommunalaufsicht ein

Jetzt muss das Land prüfen: die Stadtratsfraktionen von CDU, SPD und FDP haben die Kommunalaufsicht des Landesverwaltungsamtes eingeschaltet. Die Behörde soll sich mit den Personalentscheidungen von Oberbürgermeister Bernd Wiegand befassen. Wiegand hatte gleich nach Amtsantritt mehrere Amtsleiter abgesetzt und in andere Abteilungen versetzt. Doch insbesondere stößt den Parteien die Neueinstellung von Getreuen des OB sauer … Verstoß gegen Stellenplan? Fraktionen schalten Kommunalaufsicht ein weiterlesen