Halle hat gewählt: CDU holt Direktmandat und wird stärkste Kraft

22. September 2013 | Politik | 22 Kommentare

Sensationeller Erfolg für die CDU in Halle (Saale). Die Christdemokraten haben mit 37,8 Prozent den Wahlkreis gewonnen. Auch das Direktmandat geht erstmals an die CDU. Christoph Bergner holt 36,3 Prozent.


Bei der Wahl 2009 hatte noch Petra Sitte von den Linken den Wahlkreis gewonnen, erhielt jetzt aber nur noch 25,5 Prozent. Auf Platz 3 kam Karamba Diaby von der SPD mit 23,3 Prozent.

Mit der FDP, die aus dem Bundestag rausfliegt, verliert auch Cornelia Pieper ihre Posten. Sie war neben ihrem Bundestagsmandat auch Staatsministerin im Auswärtigen Amt. Die Liberalen holten in Halle 3,1 Prozent, Pieper als Direktkandidatin gerade einmal 2,1 Prozent.

Ein Wahllokal fehlt noch in der Auszählung. Im Georg-Cantor-Gymnasium werden etwa 1.000 Stimmen neu ausgezählt. Am grundsätzlichen Ergebnis wird dies aber nichts mehr ändern.

190.789 Hallenser waren heute dazu aufgerufen, ihre Stimme zur Bundestagswahl abzugeben. Neben Halle gehören zum Wahlkreis 72 auch die Saalekreis-Gemeinden Kabelsketal, Landsberg und Petersberg, so dass der Wahlkreis auf insgesamt 216.782 Stimmberechtigte kommt. Insgesamt sind 184 Wahlbezirke eingerichtet worden, darunter 142 in Halle. Davon waren in Halle 20 und im Saalekreis vier Briefwahlbezirke. 71 der insgesamt 1.173 halleschen Wahllokale waren behindertengerecht ausgestattet.

Vorläufiges Endergebnis:
Erststimme
Dr. Sitte, Petra (DIE LINKE) 25,51 %
Dr. Bergner, Christoph (CDU) 36,29 %
Dr. Diaby, Karamba (SPD) 23,34 %
Pieper, Cornelia (FDP) 2,10 %
Dr. Kranich, Sebastian (GRÜNE) 3,74 %
Schurig, Stephan (PIRATEN) 2,05 %
Dietrich, Rolf (NPD) 1,41 %
Oettler, Frank (MLPD) 0,32 %
Domicke, Dirk (AfD) 3,38 %
Weichler, Dietmar (FREIE WÄHLER) 0,93 %
Bauersfeld, Martin 0,94 %

Zweitstimme

DIE LINKE 24,38 %
CDU 37,71 %
SPD 17,88 %
FDP 3,13 %
GRÜNE 7,21 %
PIRATEN 2,55 %
NPD 1,50 %
MLPD 0,22 %
AfD 4,16 %
pro Deutschland 0,24 %
FREIE WÄHLER 0,81 %
ÖDP 0,21 %

Print Friendly, PDF & Email
22 Kommentare

Kommentar schreiben