Grüne halten im Herbst Bundesparteitag in Halle ab

24. Januar 2015 | Politik | 2 Kommentare

Am 9. Februar wurde auf einen Parteitag in Halle (Saale) von 400 Delegierten die „Grüne Partei der DDR“ gegründet. 25 Jahre später kommen die Grünen wieder nach Halle.
grüne
Vom 20. bis 22. November findet die Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90 / Die Grünen in der Saalestadt statt. „Es werden u. a. Vorstandswahlen auf der Tagesordnung stehen, was immer ein besonderes Ereignis ist.“, freut sich die Landesvorsitzende Cornelia Lüddemann.

„Wir werden die Gelegenheit nutzen, auf die Landtagswahl 2016 aufmerksam zu machen und unsere Botschaft der nachhaltigen Erneuerung unseres Landes, durch umsteuern zu mehr Umweltgerechtigkeit, mehr Raum für gute Ernährung und besserer Schulen vor Ort zu setzen.“, so die Landesvorsitzende Cornelia Lüddemann.

„Ich freue mich auf den Parteitag in Halle an der Saale im November. Wir setzen damit ein Zeichen zur Unterstützung unserer grünen Freundinnen und Freunde im Landtagswahlkampf in Sachsen-Anhalt. Mir bedeutet der Parteitag in Sachsen-Anhalt auch persönlich viel, da ich familiäre Wurzeln dort habe.“, so Michael Kellner, politischer Bundesgeschäftsführer BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben