Grüne: Dietmar Weihrich wieder Fraktionschef

3. Dezember 2012 | Politik | Keine Kommentare

Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen wird künftig wieder von Dietmar Weihrich geleitet. Auf ihrer Sitzung am Montag wählte die Fraktion den 48jährigen einstimmig zu ihrem Chef, nachdem der bisherige Fraktionsvorsitzende Oliver Paulsen die Seiten wechselt – vom Stadtrat in die Verwaltung. Er ist künftig als Referent im Büro von Oberbürgermeister Bernd Wiegand tätig. Weihrich war bereits von 2009 bis 2011 Fraktionsvorsitzender, hatte den Posten aber nach seiner Wahl in den Landtag wiedergewählt. Inés Brock wurde ebenfalls einstimmig als stellvertretende Fraktionsvorsitzende bestätigt. Unklar ist noch, wer den freiwerdenden Platz der Grünen im Stadtrat wahrnimmt. In Frage kommen unter anderem Gesine Haerting, Christian Feigl, Christian Anton und Claudia Dalbert.

Auch auf die Heinrich-Böll-Stiftung hat Paulsens Jobwechsel Auswirkungen. Rebecca Plassa soll neue Geschäftsführerin werden. Für ihren bisherigen Posten als Projektkoordinatorin hat die Stiftung bereits eine Ausschreibung gestartet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben