Büro von Frank Sitta (FDP) nachts mit Farbe besprüht

7. Februar 2020 | Politik | 34 Kommentare

In der vergangenen Nacht haben unbekannte Bürger das Büro des Politikers Frank Sitta (FDP) mit Schriftzügen aus einer Farbsprühdose versehen. Sitta hatte noch gestern die Kandidatur von Thomas Kemmerich zur Wahl zum thüringischen Ministerpräsidenten verteidigt.  Auf der Fassade waren nun Sprüche wie „Keine Cooperation mit Nazis“ und „Antifa ist watching You“ zu lesen. Auch war der FDP-Slogan „Freiraum“ übermalt. Die Polizei war bereits vor Ort.

 

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Büro von Frank Sitta (FDP) nachts mit Farbe besprüht

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #367294

    In der vergangenen Nacht haben unbekannte Bürger das Büro des Politikers Frank Sitta (FDP) mit Schriftzügen aus einer Farbsprühdose versehen. Sitta ha
    [Der komplette Artikel: Büro von Frank Sitta (FDP) nachts mit Farbe besprüht]

    #367295

    Ich lehne solche Schmierereien ohne wenn und aber ab.

    #367296

    Das ist aber der neue Demokratietrend.
    Mutti hat nicht aufgepasst.

    Wer gegen Nazis ist, muß das doch gut finden.
    Die Jugend übernimmt Verantwortung.

    #367297

    zumal die FDP sich schon selbst genug besudelt hat. Sinnlose Sachbeschädigung.

    #367298

    Kaum kommen die Drohungen gegen Politiker offensichtlich von Links und schon sind es nur noch Sachbeschädigungen. Man muss dieses Forum lieben.

    #367299

    Nun, da Personen offenbar nicht betroffen waren, weil nicht im Büro, sondern nur Sachen, sprich Fassade, war es eben Sachbeschädigung. Ist so lt. Gesetz.
    Und das ist unabhängig von der Täterschaft.

    #367300

    @Schulze sieht das Karamba auch so? War das auch „nur“ Sachbeschädigung?

    #367301

    „Keine Cooperation mit Nazis“ ist eine klare Bedrohung.

    #367302

    @nixi Wir lieben Dich auch und auch Dein Hufeisen.

    #367303

    Gewöhnt euch schon mal an die Straßenbilder.
    So siehts in Deutschland bald überall aus, wenn die linken Leistungsträger ans Ruder kommen. LOL

    #367304

    Ey, LuckyBot, so sieht es sogar, oder vor allem, in den CDU-CSU regierten Gebieten aus… Aber da mußt du mal aus deiner Blase in der Republik unterwegs sein…

    #367305

    Die Junis wolle Sitta zum Märtyrer hochsterilisieren, scheint vortrefflich gelungen.

    #367306

    Schade, da haben sich die Freunde der Demokratie, die vor dem FDP-Büroladen demonstriert haben, keinen Gefallen getan.
    Leider lässt das die sehr wahrscheinliche Vermutung offen, das bei den Teilnehmern Anhänger eher eine roten Pipikinder-Khmer Ihren Unrat wieder mal (analog Adam-Kuckhoffstr.) an die Wänder „geschissen“ haben.
    Das wird leider einem vielleicht berechtigten Protest nicht gerecht. Und entzweit viele Bürger verschiedener
    politischer Ansichten, die aber keine braune faschistiche oder klassenkämpferische Radikalen wollen. Echt ärgerlich- mit den Kinderchen…..

    #367307

    Ich lehne solche sinnlosen Schmierereien auch ab. Aber seit wann ist „Wir haben ein Auge auf euch geworfen“ eine Drohung?

    #367335

    @geraldo, dass du die unterschwellige Drohung der Antifanten, samt Angriff der saudummen Antifanten auf das Gebäude nicht als Drohung verstehen kannst, glaube ich dir unbenommen.

    #367344

    @geraldo, dass du die unterschwellige Drohung der Antifanten, samt Angriff der saudummen Antifanten auf das Gebäude nicht als Drohung verstehen kannst, glaube ich dir unbenommen.

    Und für solche wie dich ist das Schießen von Löchern in Schaufensterscheiben nur ein Dummerjungenstreich.

    #367346

    Es ist schade um die wertvolle Farbe, denn die hat die FDP gar nicht verdient.

    #367364

    Grüne Extremisten in ihrem Lauf, halten weder Ochs noch Esel auf. Zumindest bis jetzt!!

    .

    #367391

    Grüne Extremisten in ihrem Lauf, halten weder Ochs noch Esel auf. Zumindest bis jetzt!!

    .

    Hast du neue Extremisten gefunden. Toll

    #367393

    Aber seit wann ist „Wir haben ein Auge auf euch geworfen“ eine Drohung?

    Dabei sehnen die sich doch sonst immer danach, beachtet zu werden.

    #367665

    Ach, da haben doch nur ein paar Kiddies mit der Spraydose gespielt.

    #367666

    Aber seit wann ist „Wir haben ein Auge auf euch geworfen“ eine Drohung?

    Dabei sehnen die sich doch sonst immer danach, beachtet zu werden.

    Zum ersten Mal hat er ein bisschen Farbe bekommen und Beachtung gefunden.

    Ansonsten ist es natürlich eine Unsitta, Häuser zu beschmieren.

    Das Juli ZfS Halle ist nicht sehr kreativ.

Ansicht von 22 Beiträgen - 1 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.