AfD kündigt Großdemo in Halle an

26. September 2015 | Politik | 21 Kommentare

Bereits beim letzten Merkel-Besuch in Halle vor anderthalb Wochen stand die „Alternative für Deutschland“ zusammen mit Reichsbürgern und Mitgliedern der Brigade zusammen, um gegen die Kanzlerin zu protestieren. Die AfD-Anhänger forderten im Facebook-Beitrag der Partei Granaten, Äpfel und Eier auf Merkel zu werfen.
jahresversammlung leopoldina 2015 02
Ähnliches Klientel dürfte bald erneut durch Halle marschieren. Auf dem Parteitag der Rechtspopulisten wurde am Samstag eine Großdemo für Halle angekündigt. Um was es dabei gehen soll, wurde auch auf dem Parteitag deutlich. Man wolle „Deutschland vor dem Untergang retten.“ Und das mit deutschem Essen, Heimat und Tradition sowie gegen EU, Euro und Zuwanderung.

Print Friendly, PDF & Email
21 Kommentare

Kommentar schreiben