35 Jahre Städtepartnerschaft mit Karlsruhe

6. Mai 2022 | Politik, Vereinsleben | 1 Kommentar

Die Städtepartnerschaft von Halle (Saale) und Karlsruhe besteht in diesem Jahr seit 35 Jahren. Bürgermeister Egbert Geier führt deshalb am heutigen Morgen eine Delegation an, die bei der Jubiläumsfeier in Karlsruhe die Stadt Halle (Saale) vertritt.

Begleitet wird der Bürgermeister dabei von der Stadtratsvorsitzenden Katja Müller; dem künstlerischen Betriebsdirektor der Theater, Oper und Orchester Halle GmbH, Frank Bettinger; dem Vorsitzenden des Freundeskreises Halle-Karlsruhe e.V., Frank Berger; sowie der Leiterin des Teams Repräsentation, Lea Biewald.

Die Gäste aus Halle (Saale) erwartet in der Partnerstadt ein Programm mit vielen Begegnungen und Besichtigungen. Während des offiziellen Festakts zum 35. Jubiläum der deutsch-deutschen Städtepartnerschaft am Freitagabend trägt sich Bürgermeister Egbert Geier in das Goldene Buch der Stadt Karlsruhe ein. Zudem nimmt er an einer Talkrunde „Städtepartnerschaften – gemeinsam in die Zukunft“ teil.

Am Samstag folgen unter anderem ein Empfang des Karlsruher Oberbürgermeisters, Dr. Frank Mentrup, und der Besuch des „Fests der Sinne“. Am Abend soll zudem ein Treffen der Freundschaftsvereine beider Städte stattfinden. Sonntag finden dann weitere Besichtigungen statt. Ein Abschiedsessen mit Karlsruhes Oberbürgermeister beendet das Jubiläumswochenende in Baden-Württemberg.

Aus Anlass des Jubiläums treffen sich außerdem an den Universitäten beider Städte Funkamateure, um eine Funkbrücke aufzubauen. Das Treffen findet in Halle (Saale) am Sonntag, 8. Mai 2022, 17.30 Uhr, in der alten Physik, Friedemann-Bach-Platz 6, statt. Dabei nehmen Dr. Bodo Fuhrmann, Vorsitzender des Amateurfunkclub der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Tobias Teschner, Fachbereichsleiter Sicherheit der Stadt; sowie der Prorektor für Forschung der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Prof. Wolfgang Paul, teil. In Karlsruhe besucht unter anderem die hallesche Delegation die „Funkkontaktaufnahme“.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben