Nachrichten: Nachrichten

4

60 Millionen Euro für Sanierung und Ausbau der Kreisstraßen – Halle ist Schlusslicht bei der Verteilung

Heute werden vom Finanzministerium in Sachsen-Anhalt 60 Millionen Euro an die Landkreise und kreisfreien Städte ausgezahlt. Das Geld ist für Investitionen an Kreisstraßen bestimmt und kann für Neu-, Um- und Ausbauten oder investive Erhaltungsmaßnahmen verwendet werden. Finanzminister Michael Richter erklärte hierzu, eine leistungsfähige Infrastruktur sei schließlich Grundvoraussetzung für die Entwicklung des ländlichen Raums. Dringend ... weiterlesen

0

Pandemiegeschehen im Herbst? – Bund und Länder beraten über neues Infektionsschutzgesetz

Die Gesundheitsministerinnen und -minister der Länder sowie Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach haben sich am gestrigen Nachmittag bei einer Videoschalte über den Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes (IfSG) ausgetauscht. Unter dem Vorsitz von Sachsen-Anhalt hatte man zuvor vom Bund gefordert, den Entwurf frühzeitig vorzulegen, um den Ländern die Möglichkeit zu eröffnen, zu den Regelungen Stellung zu nehmen. ... weiterlesen

0

Corona-Bürgertests bleiben kostenpflichtig, LINKE kritisiert Landesregierung

Auf Nachfrage der LINKEN-Fraktion zur Kostenbeteiligung an Corona-Bürgertests räumt die Landesregierung trotz erheblichen Mehraufwands ein, bei der aktuellen 3 Euro Zuzahlung bleiben zu wollen. Dazu betont Nicole Anger, gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE: “ Die Landesregierung hat mit der Beibehaltung der 3 Euro Zuzahlung den präventiven Infektionsschutz ad acta gelegt! Einerseits bedeutet diese ... weiterlesen

0

Stadtbibliothek eröffnet die „Bibliothek der Dinge“

Die Stadtbibliothek Halle möchte einen Beitrag leisten, Ressourcen zu schonen und umweltbewusst Dinge zu teilen: Ab dem morgigen Mittwoch, 10. August 2022, können in der „Bibliothek der Dinge“, Zentralbibliothek am Hallmarkt, zahlreiche nützliche Gegenstände ausgeliehen werden. Dazu gehören Dinge wie Akkuschrauber und Werkzeugkoffer, aber auch ein Fernglas oder ein „Heimplanetarium“. Am Eröffnungstag der Verleih-Aktion ... weiterlesen

0

Forscher entdecken entscheidende Gene für weltweit verbreitete Rinderkrankheit

Die Dermatitis Digitalis ist eine von Bakterien der Gattung Treponema ausgelöste Erkrankung bei Rindern. Nun hat ein internationales Forschungsteam der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU), der Universität Göttingen und der University of Wisconsin-Madison in den USA herausgefunden, dass vermutlich zwei Punktmutationen im Erbgut der Tiere für die schmerzhafte Erkrankung verantwortlich sind. „Obwohl die Krankheit erst 1974 in ... weiterlesen

0

Sozialausgaben nach SGB XII 2021 wieder gestiegen. Dickster Brocken sind Pflegekosten

Nach einem zwischenzeitlichen Rückgang der Ausgaben nach dem Zwölften Buch Sozialgesetzbuch (SGB XII) in Verbindung mit einer Gesetzesnovelle sind die die Sozialausgaben wieder angestiegen. Wie das Statistische Landesamt mitteilt, wurden 2021 in Sachsen-Anhalt 120 Mill. EUR Nettoausgaben für Leistungen ach dem SGB XII getätigt. Das entsprach einem Anstieg von 12 Mill. EUR (+11,1 %) ... weiterlesen

Geländespiel für Zahlenneurotiker · 2

Landesverwaltungsamt lässt Geocacher auf der Peißnitz Treppenstufen zählen

In den nächsten Wochen locken die Schulferien auch in Sachsen-Anhalt wieder verstärkt in die Natur. „Und die bietet für alle sogar direkt vor der Haustür immer wieder Schönes und Interessantes“, empfielt jedenfalls das Landesverwaltungsamt. Um auch den jüngsten Wandermuffeln, die sich um keinen Preis von ihrer „Technik“ trennen können, den Schritt an die Frischluft ... weiterlesen

0

SCHOOL Card zum Schulstart: Jetzt Onlinerabatt sichern

Zum Start des neuen Schuljahres startet die Hallesche Verkehrs-AG (HAVAG) im Aktionszeitraum vom 15. August bis 30. September 2022 eine Aktion: Denn wer in diesem Zeitraum die SCHOOL Card online abschließt, erhält zehn Euro Rabatt. Zudem wird die Mindestvertragslaufzeit auf einen Monat gesenkt. Eltern von Schülerinnen oder Schülern der Klassen eins bis fünf erhalten ... weiterlesen

0

Karamba Diaby auf Sommertour in Halle und Umland

Der hallesche SPD-Bundestagsabgeordnete Karamba Diaby geht vom 10. bis 19. August 2022 wieder auf Sommertour durch seinen Wahlkreis und den Betreuungswahlkreis Dessau-Wittenberg. An den insgesamt zehn Tagen stehen für Diaby gut 25 Besuche und Termine bei Unternehmen, Vereinen, Initiativen und in Kleingartenanlagen auf dem Plan. „Meine inzwischen sechste Sommertour steht unter den Eindrücken des ... weiterlesen

0

HWG sucht neue Azubis für sechs Ausbildungsberufe

Für den Ausbildungsstart im August 2023 ist die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) ab sofort auf der Suche nach neuen Auszubildenden. Konkret sucht Halles größtes Wohnungsunternehmen Bewerber für insgesamt sechs Ausbildungsberufe: Immobilienkaufmann (w/m/d), Dachdecker (w/m/d), Maler/Lackierer (w/m/d), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (w/m/d), Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (w/m/d) sowie Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d). ... weiterlesen

0

Marathon-Mann trifft in Halle (Saale) ein

Der Buchautor und Kolumnist Andreas Butz erreicht am heutigen Dienstag im Rahmen einer Spendenlauf-Aktion die Stadt Halle (Saale). Butz durchquert im Zeitraum vom 3. bis 23. August 2022 die gesamte Bundesrepublik. Heute läuft er bereits auf der 7. von 21 Etappen umfassenden Tour von Leipzig nach Halle (Saale). Insgesamt absolviert er rund 940 Kilometer ... weiterlesen

0

Auslaufen von Corona-Ausnahmen: Strafprozesse drohen zu platzen. Bundesländer wie Sachsen-Anhalt fordern Nachfolgeregelung

In Deutschland drohen derzeit Strafprozesse zu platzen. Der Grund ist das Auslaufen einer vom Bundesgesetzgeber im März 2020 geschaffenen, zeitlich befristeten Vorschrift, wonach Gerichtsprozesse aufgrund von Infektionsschutzmaßnahmen länger als üblich unterbrochen werden konnten. Diese Regelung ist zum 30. Juni 2022 entfallen. Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein fordern deshalb umgehend eine Nachfolgeregelung. ... weiterlesen

21

11-jähriges Raubopfer verteidigte sich mit einem Beutel Rindenmulch: öffentliche Fahndung nach Täter

Am gestrigen Tag kam es gegen 13:00 Uhr, zu einem versuchten Raub im Bereich An der Magistrale, Höhe der Hausnummer 39, in Halle (Saale). Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen sprachen zwei unbekannte Täter den 11-jährigen Geschädigten an und wirkten nachfolgend mittels körperlicher Gewalt auf diesen ein, um sein Handy zu entwenden. Der 11-Jährige setzte sich ... weiterlesen

Kleine geschichtliche Leseprobe, Auszug · 2

„Nächtliches Skandalieren“: Bericht über das Hallesche Studentenleben 1896

Kapitel 7 Der unter den Studenten herrschende Ton. Die teutonische Urwüchsigkeit, welche die ersten Hallenser Studenten ebenso wie ihre Kommilitonen auf den andern deutschen Universitäten zur Schau zu trugen, und in der sich gegen Ende des vorigen Jahrhunderts, als arge Ausschreitungen bei der Mehrzahl der Studentenschaft im Verhältnis bereits nach und nach seltener wurden, ... weiterlesen

1

Auch im Sommer kennt die Inflation kein Halten: Ob Campingurlaub, Mietwagen oder Speiseeis – Alles wird teurer!

Steigende Preise für Energie, Lebensmittel und viele andere Waren mindern bei vielen Personen in diesem Jahr vermutlich etwas die Sommerlaune. Doch nicht alle Dinge, die den Sommer schön machen, sind von der Inflation gleichermaßen betroffen: Wie das Statistische Landesamt mitteilt, lagen die Preise für Campingausrüstung im Vergleich zu 2015 in diesem Juni bei +9,2 ... weiterlesen

0

Zum Tag des offenen Denkmals: 140 Jahre Straßenbahn in Halle

Am 15. Oktober 1882 wurde in Halle (Saale) eine neue Ära der Mobilität und Infrastruktur eingeläutet; denn um 1 Uhr mittags nahm damals die Hallesche Straßenbahn AG den Pferdebahnbetrieb erstmals auf. Anlässlich des europaweiten „Tag des offenen Denkmals“ wollen die Halleschen Straßenbahnfreunde an den 140. Geburtstag dieses Ereignisses erinnern und am 11. September für ... weiterlesen

7

Halle verliert gegen Dresden 0:2 – Fans skandalieren

Nun ist das Spektakel vorbei: Der Hallesche FC hat am Samstagnachmittag sein Heimspiel gegen den Dynamo Dresden mit 0:2 verloren. Damit rutscht der städtische Fußballclub auf den letzten Tabellenplatz ab. Insgesamt waren fast 13.000 Zuschauer und Zuschauerinnen ins Leuna-Chemie-Stadion in Halle (Saale) gekommen. Nachdem Dresden jedoch schon nach 14 Minuten durch ein hallesches Eigentor ... weiterlesen

0

Am 8. August ist Weltkatzentag: Auch Hauskatzenhalter können Beitrag zum Wildkatzenschutz leisten

Am 8. August ist Weltkatzentag. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Sachsen-Anhalt appelliert an diesem Tag an alle  Hauskatzenbesitzer(Innen) ihre freilaufenden Lieblinge kastrieren zu lassen – als Beitrag zum Katzen-, Arten- und Wildkatzenschutz. Hauskatzen sind das beliebteste Haustier der Deutschen: Ganze 16,7 Millionen Stubentiger gibt es hierzulande. „Katzen schenken ihren Menschen Freude und Gesellschaft ... weiterlesen

0

Polizei rechnet mit übermäßiger Frequentierung des Hbf am Samstag

Aufgrund des morgigen Fußballspiels zwischen dem Halleschen FC und der SG Dynamo Dresden im Leuna-Chemie-Stadion in Halle (Saale), wird es im Zeitraum von circa 10:00 -12:30 Uhr sowie 16:00-20:00 Uhr zu einer starken Frequentierung des Hallenser Hauptbahnhofes, den Zügen auf den Strecken rund um Halle sowie schwer- punktmäßig auf der Strecke Dresden – Leipzig ... weiterlesen

0

Corona-Bilanz dieser Woche: 7 Todesopfer in Halle, Inzidenz sinkt langsam.

Zwar sinkt die 7-Tage-Inzidenz der Covid-Neuinfektionen langsam, aber die große Zahl der Infektionen der vergangenen Tage schlägt sich auch in den Sterbefällen nieder: in dieser Woche starben 7 Menschen in Halle an oder mit einer Covid-19-Infektion. Auch die Zahl der Patienten mit einer Covid-19-Diagnose in den Halleschen Krankenhäusern ist mit 92 ziemlich hoch. Zur ... weiterlesen