Peißnitzhaus: 3. April 2019, ab 18 Uhr beginnt wieder das Barfußwandern

2. April 2019 | Natur & Gesundheit | 1 Kommentar

Am 3. April beginnt ab 18 Uhr wieder das Barfußwandern mit Start am Peißnitzhaus. Jeden Mittwoch treffen sich die Barfußwanderer und Interessierte dort zum Wandern über die Peißnitz. Der Weg dauert zwischen 45 Min. und 1 Stunde und ist auch für „Schnupperwanderer“ gut geeignet. Barfuß ist keine Pflicht. Jeder wandert so lange barfüßig mit, wie er mag.

Barfußlaufen ist gesund. Es trainiert Füße und Rücken, fördert die Balance, aktiviert Kreislauf und Immunsystem, schafft Sinnesreize, vermindert Stress und macht glücklich. Schon Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 – 1897) schrieb in seinem Testament „Das Barfußgehen hat für die menschliche Natur eine so hohe Bedeutung, dass, wenn jeder seine Wichtigkeit kennen würde, er das Barfußgehen nie vollständig einstellen würde.“

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben