Vernissage – Karl-Heinz Köhler: Halle-Bilder

8. März 2016 | Kultur | Keine Kommentare

Karl-Heinz Köhler – seine Gemälde schmücken Räume in aller Welt. Seine Halle-Bilder üben einen geradezu suggestiven Sog aus: ihre Tiefe, ihre Dynamik, ihr geheimnisvolles „Köhlerblau“ ziehen an.

Am 03. März 2016 lud die HWF zur Vernissage in die Geschäftsstelle in der Freyburger Straße 3. Im Beisein des Staatssekretärs im Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft des Landes Sachsen-Anhalt und von Frau Dr. Marquardt, Beigeordnete für Sport und Kultur der Stadt Halle, eröffnete Herr Neumann, Vorstand der HWF, die Ausstellung mit Werken Karl-Heinz Köhlers. Nach dem musikalischen Auftakt mit experimentellen Klängen von Ivo Nitschke, Musiker der Staatskapelle Halle, konnten die die Gäste in Karl-Heinz Köhlers „Halle-Welt“ eintauchen.

(Quelle: Hallesche Wohnungsgenossenschaft FREIHEIT eG)

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben