Streetart-Festival: Jusos rufen zum Mitmachen auf

4. September 2012 | Kultur | Keine Kommentare

Halles Osten wird derzeit bunt. Unter dem Motto „All you can paint“ ist der Bereich um die Landsberger Straße noch bis zum 16.09.2012 Festivalort des „Urban Art Festivals“. Die Halleschen SPD-Jusos haben sich zum Auftakt bereits beteiligt und rufen nun die Hallenser auf, es gleich zu tun.

„Wir können stolz darauf sein, dass die Idee einer Freiraumgalerie bei uns in Halle Wirklichkeit wird.“ so Anika Knüppel, Vorstandsmitglied der Jusos Halle. „Es ist großartig zu erleben, wie eine Gruppe Engagierter ihre Vision hier umsetzen kann“, so Anika Knüppel weiter. Internationale Künstlerinnen und Künstler arbeiten seit einigen Monaten an den Fassaden verschiedener, zum Teil verlassener Häuser im Viertel, parallel dazu finden Veranstaltungen und Workshops für Kinder und Erwachsene statt.

„Eine neue Sehenswürdigkeit entsteht, welche die Kulturstadt Halle um ein weiteres künstlerisches Highlight bereichern wird. In Halles Osten wird Stadtgeschichte geschrieben. Dafür können wir Hallenserinnen und Hallenser den Initiatorinnen und Initiatoren des Projektes gar nicht genug danken!“,so Anika Knüppel abschließend.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben