Hasis laden zu Straßenfest am Wochenende

8. August 2018 | Kultur | 9 Kommentare

Zusammen organisieren AnwohnerInnen und die Hasi ein Straßenfest am 12.08.18 in der Hafenstraße 7. Von 15 bis 19 Uhr wird es ein buntes Programm aus Siebdruck, Kaffee und Kuchen, MusikerInnen, Flohmarkt und vieles mehr geben. AnwohnerInnen und Interessierte sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und/oder sich mit einem eigenen Stand zu beteiligen. Bei Interesse an einem eigenen Stand möge man bitte eine E-Mail an capuze@riseup.net senden, teilt der Veranstalter mit. Eine Standgebühr gibt es nicht und möglich sei alles, was keinen kommerziellen Hintergrund hat. Diese Veranstaltung ist bei den zuständigen Behörden bis 22 Uhr angemeldet und es wird ausschließlich der Gehweg genutzt. Die Veranstalter bitten,  „eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen“.

Möglicherweise ist dies die letztere größere Veranstaltung der „Hasis“ an diesem Ort. Über eine Räumungsklage der HWG wird am 17. August 2018 vor dem Landgericht verhandelt.

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Hasis laden zu Straßenfest am Wochenende

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 9 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  nix idee vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #321403

    Zusammen organisieren AnwohnerInnen und die Hasi ein Straßenfest am 12.08.18 in der Hafenstraße 7. Von 15 bis 19 Uhr wird es ein buntes Programm aus S
    [Der komplette Artikel: Hasis laden zu Straßenfest am Wochenende]

    #321404

    teu

    Müsste ich hinkriegen, so zeit- und interesse mäßig.

    #321405

    Hoffentlich kann es das Ordnungsamt und die ein oder andere Hundertschaft auch einrichten.

    #321406

    So eine Veranstaltung müsste doch eigentlich angemeldet werden oder liege ich da falsch?

    #321407

    „Diese Veranstaltung ist bei den zuständigen Behörden bis 22 Uhr angemeldet“
    Kopiert aus dem Anzeigetext.

    #321408

    Ist schon witzig, ein Verein der sich illegal auf einem Grundstück/Immobilie aufhält bekommt eine Veranstaltung genehmigt. Sind wir wirklich so machtlos diesen Altenativen gegenüber die sich an keine Regel halten wollen. Obwohl diese Regel Veranstaltung anmelden akzeptieren sie ja, warum akzeptieren sie dann nicht das Ende von Miet und Nutzungsverträgen und verlassen voller Anstand und Würde das Objekt und starten legal an anderer Stelle ein neues Projekt, es gibt genug freie Objekte um die man sich bewerben kann.

    #321409

    MK

    @ McPoldy Ich finde es auch witzig, ehrlich! Vorschläge für besagte freie Objekte, um die man sich bewerben kann, sind an dieser Stelle immer willkommen.

    #321410

    teu

    „Hasi“ veranstaltet ein Straßenfest. Genutzt wird dafür der Gehweg.
    Steht alles drin.
    @nix idee + @McPoldy: Einfach nur lesen und den Text verstehen lernen.

    #321411

    @MK, die LeoPassage in Heide Nord stand Jahre lang leer, ebenso ist glaube ich die Scheibe D, dass müsste die direkt am Skatepark sein, leer und ungenutzt.

    #321452

    „Hasi“ veranstaltet ein Straßenfest. Genutzt wird dafür der Gehweg.
    Steht alles drin.
    @nix idee + @McPoldy: Einfach nur lesen und den Text verstehen lernen.

    Schon verstanden, Kriminelle mit wenig Liebe für Gesetze und Besitz, die daneben nur mit Wortbruch und Drohungen aufgefallen sind, würden natürlich nie bei solcher Gelegenheit irgendwas falsch machen.

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.