Treffen zum interreligiösen Dialog in Halle am 30. Nov. 2019

29. November 2019 | Kultur | 1 Kommentar

Die Vielfalt der Religionen und Glaubensrichtungen, die in der Stadt Halle vertreten sind, ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Um ein gegenseitiges Kennenlernen zu ermöglichen, über spezifische und gemeinsame Interessen, Probleme und Vorhaben zu sprechen und die Vielfältigkeit des Glaubens in Halle sichtbar zu machen, möchten wir ein gemeinsames Forum der Religionen in Halle schaffen (Projekt „Brücken 2020“).
Unser Treffen am 30.11. bietet die Möglichkeit, mit Vertretern der in Halle aktiven Glaubensgemeinschaften und mit Interessierten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens über die Ausgestaltung des interreligiösen Dialogs in unserer Stadt ins Gespräch zu kommen. Der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Wolfgang Reinbold, dem 1. Vorsitzenden des Hauses der Religionen Hannover, beleuchtet die langjährige Praxis interreligiösen Dialogs in Hannover und bundesweite aktuelle Entwicklungen.
Pfr. Peter Kube, Pfr. i.R. Harald Bartl und Ulf Zschille moderieren die Veranstaltung, die Workshops werden von erfahrenen Moderatoren begleitet.

Tagesprogramm:

10 Uhr Begrüßung,
Vorstellung des Projektes und des Projektteams, Vorstellung der Teilnehmer

11 Uhr Workshops zu relevanten Fragestellungen (Ideenfindung, Fragen
an den interreligiösen Dialog, interreligiöses Friedensgebet u.a.)

12.30 Mittagessen

13.30 Vortrag Prof. Dr. Wolfgang Reinbold (Haus der Religionen Hannover)
anschließend Fragerunde

15.00 Resümee, Ausblick und Verabschiedung
anschließend Kaffeetrinken u. Gespräche zum Ausklang

Die Inhalte des langfristig angelegten Projektes zum interreligiösen Dialog in Halle werden maßgeblich von den beteiligten Glaubensgemeinschaften bestimmt, deshalb ist uns Ihre Mitwirkung sehr wichtig.

Sollten Sie nicht über den ganzen Tag dabei sein können, freuen wir uns auch über eine stundenweise Teilnahme. Wir bitten um eine formlose Anmeldung per Email, um die Zahl der Teilnehmer und damit die Anzahl der benötigten Speisen und Getränke einschätzen zu können. Den Teilnehmern entstehen keine Kosten.

Treffen zum interreligiösen Dialog in Halle
Samstag, 30.11.2019 von 10 – 16 Uhr
Felicitas-von-Selmenitz-Haus, Puschkinstraße 27 (Sitz des Regionalbischofs EKM)
06108 Halle

Ein Gastbeitrag von Ulf Zschille. Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen zur Veranstaltung an mich, per Email: ulf(at)zschille.de

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben