Ein eigener Blick aufs Leben: Ausstellung in der Stadtbibliothek

31. Januar 2016 | Kultur | Keine Kommentare

Wer die Hallesche Stadtbibliothek am Hallmarkt besucht, findet dort derzeit nicht nur die Bücher seiner Wahl, sondern auch eine neue Ausstellung.

Screenshot_2016-01-31-00-03-37

Kreativ zu arbeiten, gehört für die Besucher der Tagesstätte in der Röpziger Straße 18 der Paul-Riebeck-Stiftung zu Halle an der Saale zu einer Möglichkeit, sich spielerisch auszuprobieren und ihren eigenen Blick auf das Leben festzuhalten. Entstanden sind Arbeiten aus unterschiedlichsten Materialien und mit verschiedenen Techniken.

Die Einzel- und Gemeinschaftsarbeiten präsentiert die Tagestätte nun im Herzen der Saalestadt. Die Ausstellung ist vom 1. Februar bis 3. März in der Zentralbibliothek Halle, Salzgrafenstraße 2 frei zugänglich und zu den regulären Öffnungszeiten anzuschauen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben