„Die BURG verbindet“: Kunsthochschule lädt zur Jahresausstellung 2014 ein

18. Juli 2014 | Kultur | Keine Kommentare

Am kommenden Wochenende lädt die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle unter dem Motto „Die Burg verbindet“ zum Besuch ihrer diesjährigen Jahresausstellung ein. In den hochschuleigenen Gebäuden und an anderen Orten in der Stadt Halle zeigen die Studierenden ausgewählte Ergebnisse ihres Studiums im Studienjahr 2013/2014. Alle Ausstellungen sind am 19. und 20. Juli von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Die feierliche Eröffnung der Jahresausstellung 2014 findet am Freitag, 18. Juli, um 18.30 Uhr im Volkspark Halle statt und beinhaltet die Verleihung des Kunstpreises der Stiftung der Saalesparkasse 2014 sowie die Werkschau der Modeklasse zum Thema „in retro 100“ um 20 Uhr. Ab 21 Uhr wird getanzt und gefeiert zu Konjaleo und Flamenco-Jazz.

Die Ausstellungsorte sind:
Campus Kunst:
Unterburg Giebichenstein, Seebener Straße 1
Gärtnerhaus, Seebener Straße 2
Kurvenburg, Kröllwitzer Straße 2
f2 – Halle für Kunst, Fährstraße 2

Campus Design:
Villa, Neuwerk 7
Designhaus Halle, Ernst-König-Straße 1
Gebäude der Textilmanufaktur, Ernst-König-Straße 2
Medienzentrum, Neuwerk 1

Hermes-Gebäude, Hermesstraße 5

Volkspark, Schleifweg 8 a

Haus am Schleifweg, Schleifweg 6

Kunststiftung des Landes Sachsen-Anhalt, Neuwerk 11

Raum Hellrot, Martha-Brautzsch-Straße 19

Reichardtstraße 19

Leipziger Straße 38

50 Jahre Halle-Neustadt
Im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums finden diverse Ausstellungen über und in Halle-Neustadt statt:
Stadtmuseum Halle, Große Märkerstraße 10
Halle-Neustadt, Neustädter Passage 13
Halle-Neustadt, Unstrutstraße 9, Wohnung 8, 23
Halle-Neustadt, Robert-Bunsen-Weg 5 a
Halle-Neustadt, Friseursalon, Am Gastronom 13

Zum Programm der Jahresausstellung gehören auch:
Informationsveranstaltungen und Mappenberatungen für Studieninteressenten
Feierliche Übergabe der Bachelor-Urkunden des Fachbereichs Design und Bekanntgabe der Nominierungen für den GiebichenStein Designpreis 2014 am Samstag ab 18.30 Uhr im Volkspark, Schleifweg 8a.
Sommerfest am Samstagabend ab 18 Uhr, Campus Design
Jazzfrühstück am Sonntag ab 11 Uhr, Campus Kunst, mit dem Giebichenstein Quintett

Es verkehren kostenfreie Shuttlebusse zwischen den Standorten der Hochschule Neuwerk 7 – Kunstforum – Hermes-Gebäude – Unterburg Giebichenstein – Volkspark sowie zwischen Neuwerk 7 und den Ausstellungsorten in Halle-Neustadt.

Auch den Burgshop wird es wieder am Campus Design geben, in dem die Kollektion „Made in Burg“ angeboten wird, die zurzeit 19 Produkte umfasst und kontinuierlich erweitert wird. Die Entwürfe der Designobjekte stammen von Studierenden bzw. von Alumnis und werden professionell gefertigt.

Mit freundlicher Unterstützung des Stadtmuseums Halle ist das Prinzentor zur Oberburg Giebichenstein während der Jahresausstellung geöffnet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben