Burg-Studentin gewinnt Kunstpreis aus Rheinland-Pfalz

18. April 2013 | Kultur | Keine Kommentare

Die Burg-Studentin Marianne Thurm hat den mit 7.500 Euro dotierten Otto-Ditscher-Kunstpreis des Rhein-Pfalz-Kreises gewonnen.

Die hallenser Studentin konnte sich mit ihrer Buchillustration gegen 45 weitere Bewerber durchsetzen. Thurm hatte für den Wettbewerb drei Radierungen mit Georg Heyms Gedicht „Der Gott der Stadt“ eingereicht.

Die Preisträgerin studiert Bildende Künste bei Prof. Thomas Rug an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle (Saale).

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben