Burg-Masterstudent mit DAAD-Preis 2012 ausgezeichnet

8. Oktober 2012 | Kultur | Keine Kommentare

Die Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle hat den türkischen Studenten Cagdas Sarikaya mit dem DAAD-Preis 2012 ausgezeichnet. Den mit 1.000 Euro dotierten Preis können ausländische Studierende mit besonderen akademischen Leistungen und bemerkenswertem Engagement, insbesondere auf gesellschaftlichem und interkulturellem Gebiet, erhalten.

Cagdas Sarikaya studiert, unterstützt durch ein DAAD-Studienstipendium, seit vergangen Oktober im Masterstudiengang Furniture and Interior Design an der Kunsthochschule Halle. Er ist hilfsbereit und kommunikativ und unter seinen Mitstudenten beliebt. Klaus Michel, Professor für Innenarchitektur/Mobile Einrichtungen und einer seiner Hochschullehrer bescheinigt ihm: „Cagdas Sarikaya ist ein neugieriger und fleißiger Student, der mit Umsicht und hohem kreativen Verständnis handelt. Sein kultureller Hintergrund und seine Erfahrungen bereichern die Gruppe der Studierenden enorm. Unbedingt zu erwähnen ist seine soziale Kompetenz. Sein Teamgeist und seine Hilfsbereitschaft gegenüber seinen Kommilitonen überraschen mich immer wieder aufs Neue.“

Cagdas Sarikaya zeichnet sich auch durch hervorragende fachliche Leistungen aus. Zum Beispiel hat er mit großem Erfolg am Projekt „Die Bibliothek des Gestalters“ (bei Gastprofessor Thomas Strunz) und am Entwurfsprojekt „Transformers – Relaunch von drei Objekten“ (bei Prof. Klaus Michel) teilgenommen. Für seine Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet.

Cagdas Sarikaya, 1986 in Izmir, Türkei geboren, studierte von 2005 bis 2009 an der Middle East Technical University, Ankara und schloss sein Studium als Industriedesigner mit dem Bachelor ab. Seit Oktober 2011 studiert er an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle im Masterstudiengang Furniture and Interior Design. Zurzeit absolviert er im Rahmen seines Studiums ein Praktikum bei „Jehs+Laub“, dem von Markus Jehs und Jürgen Laub geführten Designbüro in Stuttgart.

Prof. Axel Müller-Schöll, Rektor der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, der sich in der vergangenen Woche mit seinen Studenten auf einer Exkursion in Stuttgart befand, hat Cagdas Sarikaya dort die Auszeichnung überreicht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben