Bühnen Halle: Wiegand will die Insolvenz

Oberbürgermeister Bernd Wiegand will die städtischen Bühnen mit Thalia Theater, Opernhaus, Staatskapelle, Puppentheater und Neuem Theater in die planmäßige Insolvenz führen, das sogenannte Schutzschirmverfahren. Das kündigte er am Dienstag an. Er werde dem Stadtrat einen Dringlichkeitsantrag vorlegen, in dem der Geschäftsführer der Theater, Oper und Orchester GmbH (TOO), Rolf Stiska, angewiesen werde, dieses Schutzschirmverfahren einzuleiten. … Bühnen Halle: Wiegand will die Insolvenz weiterlesen