Ausstellung zum Medienkunstpreis im Diakoniewerk zu sehen

2. Dezember 2014 | Kultur | Keine Kommentare

Nachdem die Ausstellung zum Medienkunst- und Förderpreis des
Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis nunmehr fast fünf Wochen im
Kunstcafé Moritz gastierte, wird sie ab dem 5. Dezember 2014 im Foyer des
Krankenhauses im Diakoniewerk zu sehen sein.
medienkunstpreis
Nach dem alljährlichen Adventssingen mit Kantor Tim-Dietrich Meier um 18:00
Uhr in der benachbarten Kirche, wird um 19:00 Uhr die Ausstellung an ihrem
neuen Präsentationsort offiziell eröffnet. Die Juryvorsitzende Silke Boß
wird zu Beginn kurz in die Intention der Medienkunstpreisinitiative des
Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis einführen. Im Anschluss gibt es
Gelegenheit bei einem Glas Punsch miteinander zur Ausstellung und den Werken
ins Gespräch zu kommen.

Die Ausstellung zeigt die Bilder der Nominierten und Preisträger des
Medienkunst- sowie des Förderpreises des Evangelischen Kirchenkreises
Halle-Saalkreis 2014. Das Thema in diesem Jahr war „Familie“. Alle farbigen
Fotoserien der Ausstellung setzen sich höchst unterschiedlich mit diesem
Thema auseinander. Die Ausstellung kann bis zum 2. Februar 2015 im
Diakoniekrankenhaus besichtigt werden.

Freier Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Am Ausgang der Kirche im
Diakoniewerk wird nach dem Singen um eine Kollekte gebeten.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben