Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Beiträge
  • #295246

    Nun kann man ja nicht täglich auf die Wünsche der Nutzer und Insider reagieren.

    Hier bei Tageslicht:
    http://bit.ly/2vJPvs0

    Mitten im hiesigen Wahlkreis…

    #295001

    Auf dem verlinkten Bild ist nicht zu erkennen, wo in Halle das hängen soll. Absicht?
    Meiner Information nach hat der Stadtverband Halle auch noch keine Plakate geliefert bekommen. Wenn hier jemand mit Fake-News in den Wahlkampf gestartet ist, ist es wohl der Threadersteller.

    Muss es denn Halle sein oder „reicht“ auch eine Örtlichkeit im Wahlkreis 72?

    #294983

    leider

    Willst du Wahlkämpfe und politische Auseinandersetzungen abschaffen?

    Nein aber ich empfinde die 6 Wochen Beschallung schon als sehr störend.

    Einen Dank an Wolli, die Plakate hängen also – was auch immer du zitiert hast – wider einer Vorschrift?

    #286538
    <ins data-ad-format=“horizontal“ class=“adsbygoogle“ data-ad-client=“ca-pub-5424905018445665″ data-ad-slot=“4982432834″ data-ad-channel=“WordPressSinglePost+pso-lv-10″ data-adsbygoogle-status=“reserved“ style=“display: block; margin: 10px auto 20px; background-color: transparent;“></ins>

    http://www.stern.de/panorama/gesellschaft/-halle-leaks—wie-eine-hetzseite-fake-zitate-via-facebook-verbreitet-7370772.html

    Rumpelstilzchen dreht durch.

    Fakenews gibts auch hier httwww.amtsblatt.halle.de

    #286310

    Die Frage muss doch lauten: Besteht ein Bedarf?

    #282025

    Nicht eine vernünftige Antwort bzw. Hilfestellung.

    #281624

    Das hat die Stadt nun davon. Woher soll bei Feigel, Bartsch & Co. auch das Wissen um das Erbe von HDG kommen.

    Hier wird die Außenwirkung der Stadt nachhaltig und irreparabel geschädigt.

    „Die duemmsten Kaelber suchen sich Ihren Schlachter selbst.“, armes Halle.

    #281603

    Es ist aber nicht die SPD, die dem armen Imker kündigen will, sondern OB Wiegand (parteilos). Aber Hauptsache, die Richtung der Propaganda stimmt.

    Richtig!

    #277391

    Hast du schon ein Programm?

    #277390

    Was ist mit dem Liveticker aus dem Rat?

    #275896

    Die Frage lautet doch: Ist die Kündigung gerechtfertigt bzw. wie wird diese begründet? Von Links und weiter Links lese ich nur inhaltsfreies Geningel. Gab es nicht erst neulich einen breit geführten Aufstand innerhalb des Amt´s gegen Herrn Klieme – Stichwort: personengefährdende Situationen. Dazu könnte die Redaktion mal bei Amt und Personalvertretung nachfragen 😉

    #274885

    In den Mieterzeitung Nr. 33 vom Bauverein wurde ein Herr Andre Bullerjahn vorgestellt. Vielleicht Mitte 20.
    http://www.bauverein-halle-leuna.de/upload/2016_06_13_Bauverein_aktuell_33.pdf

    Gute Quelle und ein weiteres Steinchen im Bullerjahn-Netzwerk , Thomas Felke – jahrelang Mitglied der SPD Fraktion.
    „Er werde erst einmal beratend für die Bau- und Wohnungswirtschaft tätig sein, ergänzt Felke. “

    • Diese Antwort wurde geändert vor 5 Jahre, 2 Monaten von RiRoRi.
    #273560

    Oppermann nicht zu vergessen bitly.com/2fqKkpt

    #273559

    Gibt es d. nun, 8 Monate nach seinem Tot, einen vernünftigen und realistischen Vorschlag aus der Verwaltung, Rat oder der Partei?

    #273427

    Interessante Diskussion! Wir GrünnInnen sind der Meinung „Jeder darf alles“. Wieso also nicht Schwarze im Bundestag?

    Niemand hat etwas gegen die CDU im Bundestag.

    #273299

    Kopfschütteln und nachschauen kann man hier:

    Läßt sich das „Kopfschütteln“ irgendwie rational begründen, oder willst Du wieder Gefühle aus der Kiste ganz unten bedienen?
    Oder ist es nur Neid?

    Muss man d. so einen öffentlich finanzierten Buch

    Hoffmann und Campe sind Staatsbetriebe?

    Natürlich nicht aber 3sat.

    #273192
    #273006

    Warum meldet eigentlich die SKV Kita gGmbH eine Insolvenz an und die AWO nicht? Kann die AWO die Forderungen der Stadt bedienen?

    #270406

    Aber Vati!

    #270340

    Ordnungsausschuss: aktuelle Stunde zur Wasserrettung am Heidesee

    „Zu den zu ziehenden Schlüssen aus dem tödlichen Badeunfall am Heidesee am Wochenende wird es eine aktuelle Stunde geben. Dies hat die SPD-Stadtratsfraktion für den Ordnungsausschuss beantragt.

    Stattfinden soll die Sitzung am 15. September. Die SPD will die Freiwillige Feuerwehr Nietleben und die DLRG zur Debatte einladen, damit diese ihre Argumente vortragen können. Auch sachkundige Vertreter des Fachbereichs Sicherheit erwarten die Sozialdemokraten.

    Im Antrag verweist die SPD darauf, dass die Stadt den Vorschlag der FFW Nietleben, dort ein Boot unterzustellen, ablehnt. „Diese Reaktion ist aus unserer Sicht nicht nachvollziehbar“, heißt es im Antrag. Die aktuelle Stunde soll nun die längst notwendige Diskussion zwischen Stadtverwaltung und den ehrenamtlichen Helfern ermöglichen.

    In der gleichen Sitzung wird der Ausschuss vermutlich auch über einen Antrag der CDU beraten. Deren Stadtrat Andreas Schachtschneider hatte mit der Freiwilligen Feuerwehr Nietleben bereits Anfang des Jahres über die Problematik gesprochen, als weit vor dem neuerlichen Unfall. In seinem Antrag soll definitiv ein Rettungsboot in Nietleben stationiert werden. Etwaige fehlende Unterstellmöglichkeiten könnten mit einem Carpot kompensiert werden.“

    … zu welchem Ergebnis ist man gekommen?

    #270236

    Geld, das man einer Bank für das Entleihen von Geld bezahlen muss oder das man für das Anlegen von Geld bei einer Bank erhält.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zins

    Bitte!

    #270232

    Wir schaffen das!

    Wir Bürgen wissen aber nicht wie, zumind. gibt es keine entsprechenden Vorschläge. Kannst du helfen?

    #264571

    Ich verstehe das Problem nicht? Hast du Angst der Rat widerspricht der Spende?

    Unser Förderverein “Freunde der Stadtbibliothek Halle e.V.” spendet im Jahr ca. 20 000 Euro an die Stadtbibliothek, die einzelne Spendenhöhe beträgt etwa zehnmal über 1000 Euro, da muss also jetzt zehnmal der Stadtrat damit befasst werden.

    #264462

    Sehr gut!

    Warten, bis etwas Klimafreundlicheres erfunden ist oder wie??

    Herr Sebastian Striegel konnte es nicht abwarten. Er hat einen neuen Diesel-Bus gekauft.

    #264461

    Welcher Schulze?

    Rirori, vielleicht solltest du mit Schulze Tandem fahren, damit er nicht so schwitzt und dann seinen ehrenwerten Kunden duftfrisch gegenübertreten kann

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 31)