Verfasste Forenbeiträge

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 8,049)
  • Autor
    Beiträge
  • #369192

    Natürlich verstehe ich, was Technologie bedeutet, schließlich war ich 25 Jahre in der Privatwirtschaft tätig.
    Ich verstehe allerdings nicht, wie jemand in einem mittelständischen Hochtechnologie-Unternehmen beschäftigt ist und dem Staat vorwirft, er hätte die Solarindustrie niedergehen lassen. Der muss doch wissen, wie die Chinesen auf Hochtechnologieklau spezialisiert sind. Oder hat er auch in der DDR nicht mitbekommen, wie die Hochtechnologie im Westen geklaut wurde?

    #369186

    „Außer Verbrennern kann die Deutsche Autoindustrie nichts. Bei den Zukunfstechnologien ist sie abgehängt.“
    Vielleicht fallen die Deutschen einfach nur nicht auf jedes hysterische Geschrei rein, sondern reagieren auf den Markt mit kühlem Kopf.
    Hast du eben in der Umschau gesehen, wie die alten Diesel aus Deutschland wie die warmen Semmeln in Osteuropa weggehen?

    „Tesla ist aktuell Marktführer bei reinen Elektroautos in Deutschland. Von Jahresbeginn bis zum 31. Oktober (2019) wurden 9301 E-Autos von Tesla neu zugelassen, “ (zeit.de)
    In Deutschland wurden im Jahr 2019 rund 3,6 Millionen PKW neu zugelassen

    #369175

    Was wird denn exportiert?
    Reis oder Hochtechnologie?

    „Das Deutschland z.B. in der Autoindustrie schon lange nicht mehr führend ist, “
    Ach du Lawwerschnute.

    Made in Germany: Die wichtigsten Exportprodukte

    #369158

    “ In welchen Branchen will die bundesdeutsche Witschaft noch alles den technologischen Anschluß verlieren?“

    Hä?

    https: //de.statista.com/statistik/daten/studie/37013/umfrage/ranking-der-top-20-exportlaender-weltweit/

    #369145

    Wichtig ist es, gewachsene Industriestrukturen mit tausenden Arbeitsplätzen nicht von einem Tag auf den anderen zu zerstören, ohne dass es eine bemerkenswerten Nutzeffekt gibt.
    So etwas können sich nur Spinner in Elfenbeintürmen ausdenken.

    #369099

    Deshalb ja: relevante Bezugsgröße ist die Kohlendioxidbilanz pro Kopf.

    Das ist deine unmaßgebliche Meinung, die nicht zur weltweiten CO2-Reduktion führt.
    Selbst wenn Katar als größter Prokopf-Emittent extrem runterfahren würde, hätte das keine spürbare Auswirkung.

    #369093

    Wer hier dumm ist, zeigt sich darin, dass ich auf diese Frage von den geifernden Hysterikern keine Antwort bekomme.
    Auch auf die Frage wie sie den Einfluss des Wachstums der Weltbevölkerung auf die CO2-Emissionen sehen, kommt keine Antwort.
    Sei beten nur immer ihren, auf enge Sichtweisen einegeschränkten, Sermon herunter.

    Nach wie vor gilt als vernünftige Bemessensgröße der Pro-Kopf-Ausstoß und nicht die Größe eines Landes.

    Die Größe eines Landes spielt keine Rolle, aber die Größe der Bevölkerung und welche Politik das Land betreibt.

    #369088

    Sich ein einzelnes Kraftwerk herauszupicken, was soll das für einen Erkenntnisgewinn bringen?

    Sich ein einzelnes Land rauszupicken, was bringt das für einen Erkenntnisgewinn?
    Was bringt das für die globalen CO2-Emissionen?

    #369012

    und ausländischen Atomstrom , wenn überhaupt, importieren müssen.

    Machen wir ja jetzt schon:
    https://www.energy-charts.de/exchange_de.htm

    #369011

    Ich lobe nicht die „Grünen“. Ich lobe Politiker mit Realitätssinn, die mit beiden Beinen im Leben stehen und erkannt haben, dass man einen Interessenausgleich zwischen verschiedenen Gruppen erreichen muss.
    Also das, was früher die beiden Volksparteien groß gemacht hat.

    #369005

    Wo die SPD noch Realisten und Könner in der Spitze hat und sich von Utopisten abgrenzt, wird sie auch gewählt.
    Sieht man in anderen politischen Richtungen auch bei Kretzschmann und Ramelow. Wer Spinner aus der Politik raushalten kann, erzielt Erfolge.
    Nicht zu vergessen, sieht man auch bei Wiegand.

    #368993

    Bei Autos sind wir längst abgehängt

    “ Frankreich und Deutschland sind mit knapp 5 Millionen exportierten ahrzeugen die weltweit größten Autoexporteure, “ (bundespresseportal)

    #368979

    Allein das in einem Land wie der Bundesrepublik nur 60% der Bahnstrecken elektrifiziert sind, sagt schon viel über die Zukunftsfähigkeit der hiesigen Industrie- und Verkehrspolitik aus..

    Das wird ja lustig, wenn man vor dem Blick in den Fahrplan erst mal in den Wetterbericht schaut, ob der Wind ausreichend weht.

    #368978

    Das versucht man am Wallendorfer See seit vielen Jahren. Es wird in die Elster gepumpt und gepumpt. Aber der See will einfach nicht leer werden, um das Wasser über eine Turbine wieder zurücklaufen zu lasssen. Muss wohl was mit dem Grundwasser zu tun haben.

    #368976

    Vielleicht suchst du dir irgendeinen Text in einfacher Sprache, der dir erklärt, wie man ein weltweites Problem löst, wenn es 195 Nationalstaaten gibt.

    Du bist in deinen Überlegungen auf dem richtigen Weg.

    #368970

    Frag doch mal bei der VHS nach, ob sie einen Kurs für Prozentrechnung anbieten.

    #368957

    Die Entscheidungen und Änderungen an unseren Emissionen der nächsten Monate und Jahre entscheiden, wie heftig die kommenden Probleme werden. Natürlich sind schon 1,5 Grad Erwärmung ein enormes Problem, die

    Wer sind den „unsere“ ?

    Wäre es nicht sinnvoller wenn du dein Aufrufe in einem Weltforuum vornehmen würdest?
    Natürlich in den sechs Amtssprache der UNO: Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch.

    #368953

    Können wir nicht einfach mal anfangen?

    Hast du die letzten Jahre in der Kühltruhe gelegen?
    Mit der Bevorzung der Radler wurde doch schon seit Jahren begonnen…und sie haben nicht einen Cent dazu bezahlt.

    #368939

    Es geht darum, dass du uns weismachen willst, dass Paris etwas hat, was Halle unbedingt noch braucht.Und dass die neue Bürgermeisterin erreichen wird, dass in Paris kaum noch Autos fahren werden.
    Paris hat mehr „Volkmannstraßen“ als Halle.
    Melde dich bitte erst wieder, wenn Paris einen dünneren Autoverkehr als Halle hat.
    Im Moment sieht es in Paris immer noch so aus:
    eine grafik

    #368934

    Ich weiß nicht, welche Rechte auf einem Link liegen, hier noch einmal ein Link des gleichen Bildes aus einer anderen Quelle:

    Sieht das nicht aus wie das Riveufer an der Giebichensteinbrücke?

    #368932

    Dann schau dir mal die breiten Parallelstraßen an, die nicht mal 100 Meter dahinter verlaufen.
    https://goo.gl/maps/a6DYHLasMSUjfMGX9

    Oder fahre einfach mal hin.

    #368881

    In dem Artikel steht viel, was die Bürgermeisterin will, nur wenig, was sie hat.
    Bei der Autofreimachung der Seine-Ufer stellt sich der Unbedarfte etwas vor, was es nicht ist und was Halle an der Saale schon längst hat.

    Paris Seine autofrei: Rechtes Seineufer in Paris autofrei!

    Bild wurde entfernt, da ggf. fremde Rechte verletzt wurden.

    #368869

    Gläubige halten sich hier besser raus. Sie sind doch der Meinung, dass sie sowieso fremgesteuert werden.
    Natürlich könnten sie behaupten, sie hätten den Befehl erhalten, hier im Forum zu schreiben.

    #368857

    1.Aufzug Statt Ramelow wird Kemmerich gewählt.
    2.Aufzug Tritt Kemmerich zurück? Bleibt er? Er tritt zurück! Lichtgestalt schwebt vom Himmel und versucht durch Anweisungen die Verhältnisse zu ordnen.
    Pause
    3.Aufzug Große Schlacht endet in blutigem Gemetzel. Kemmerich, Mohring, AKK sind tot. Keiner ist Sieger. Lichtgestalt schwebt wieder in den Himmel
    4.Aufzug Simultanschach. Die Parteifunktionäre eilen von Brett zu Brett und schieben Figuren hin und her. Der ganze Saal ist nach jedem Schachzug von Protestgemurmel erfüllt.
    5.Aufzug Aus der Versenkung taucht eine neugeborene Königin auf und verstreut Albtraumsand in der CDU.
    Pause
    6.Aufzug Abend am Lagerfeuer. Fast alle Politdarsteller haben sich am Lagerfeuer versammelt und rauchen die Friedenspfeife. Ein schönes stimmiges Bild mit prächtigem Sonnenuntergang.
    7.Aufzug Theaterdonner ertönt! Blitze zucken über den Theaterhimmel Preußen rührt die Kriegstrommel! Mobilisiert Truppen. Droht jetzt ein Preußisch-Thüringer-Krieg?
    8.Aufzug Thüringer CDU schickt Parlamentär mit weißer Fahne nach Berlin ins CDU-Politbüro und ist bereit, sich zu ergeben.

    Ich erhebe keinerlei Urheberrecht auf meinen Entwurf. Es steht jedem zu, daraus eine Komödie zu machen.

    #368832

    Elfriede, es gibt eine neue Entwicklung. Im Hauptquartier in Berlin ist man strikt dagegen, dass die Thüringer CDU Ramelow wählt.

Ansicht von 25 Beiträgen - 1 bis 25 (von insgesamt 8,049)