Wildschwein pflichtwidrig abgehauen

5. Dezember 2012 | Blaulicht | 5 Kommentare

Manchmal übertrifft sich die Polizei selbst. Heute erreichte uns diese Pressemitteilung: Am 04.12.2012 gegen 19.15 Uhr ereignete sich im Bereich der L50 ein Verkehrsunfall. Ein 54jähriger VW-Fahrer befuhr die Landstraße aus Richtung Halle in Richtung Beidersee. Ca 150 m hinter dem Abzweig Möderau überquerte plötzlich ein Wildschwein die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Das Wildschwein verließ pflichtwidrig den Unfallort.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:
5 Kommentare

Kommentar schreiben