Whiskey-Dieb in Trotha gestellt

2. Juli 2013 | Blaulicht | 1 Kommentar

Die Polizei konnten in Halle-Trotha einen Ladendieb stellen. Der 30-Jährige soll im Kaufland in der Magdeburger Chaussee einen Rucksack gestohlen haben, in dem er außerdem mehrere Flaschen Jim Beam-Whiskey verstaute.

Ein Ladendetektiv beobachtete ihn dabei und sprach ihn an der Kasse an. Daraufhin ergriff der Mann die Flucht, konnte aber von der alarmierten Polizei unweit entfernt in der Köthener Straße gestellt werden.

Gegen den Mann ohne festen Wohnsitz wird jetzt wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. Er befindet sich derzeit in Polizeigewahrsam.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben