Waldbrand in der Dölauer Heide ausgebrochen

4. August 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

In der Nacht zu Dienstag ist in der Dölauer Heide in Halle (Saale) ein Waldbrand ausgebrochen. Gegen 3 Uhr wurde die Leitstelle informiert. Die Kameraden der Hauptwache, Südwache und der Freiwilligen Feuerwehren Ammendorf, Dölau und Nietleben hatten den Brand nach einer Stunde gelöscht.

Laut Polizei gab es im Bereich Schultze-Gallera-Weg drei Ausbruchstellen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben