Versammlungsgeschehen am Mo., 10. Sept. 2018

11. September 2018 | Blaulicht | Keine Kommentare
Im Stadtgebiet von Halle (Saale) fanden am gestrigen Abend zwei Versammlungen im Bereich der Innenstadt statt. Insgesamt nahmen mehrere Hundert Personen teil. Hierbei kam es zu mehreren anlassbezogenen Straftaten. So
beispielsweise das Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und einzelne Körperverletzungen sowie mindestens einem Verstoß gegen das Versammlungsgesetz. Zu allen der Polizei bekannten Straftaten wurden Ermittlungen aufgenommen. Kräfte der Landespolizei sowie der Bereitschaftspolizei anderer Bundesländer (Niedersachsen, Thüringen und Hessen) kamen zum Einsatz.
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben