Verletzte bei Schlägereien

3. Januar 2016 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Samstag kurz vor 22.00 Uhr gerieten in einer Gaststätte in der Albert-Einstein-Straße zwei Hallenser in Streit und wurden schließlich handgreiflich. Zeugen des Geschehens trennten die beiden Kontrahenten. Einer von ihnen wurde leichtverletzt.

Am frühen Morgen wurden im Bereich der Delitzscher Straße zwei somalische Bürger von einem Landsmann angegriffen und einer von ihnen leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Am Samstag gegen 17.15 Uhr kam es in einem Imbiss in der Otto-Hahn-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen deutschen und irakischen Personen. Auf Grund widersprüchlicher Angaben der Beteiligten sowie Zeugen konnte der Hergang noch nicht geklärt werden. Es soll zu Körperverletzungen und fremdenfeindlichen Äußerungen gekommen sein. Die Ermittlungen dauern an.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben