Unbekannte werfen Böller durch geöffnetes Fenster

15. Januar 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr haben Unbekannte in der Großen Klausstraße einen Böller durch das geöffnete Fenster einer Wohnung in der ersten Etage eines Wohnhauses geworfen. Dieser explodierte im dortigen Badezimmer. Eine 34-Jährige, die sich gerade dort befand, wurde leicht verletzt. Zudem entstand leichter Sachschaden an der Wohnungseinrichtung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben