„Unbekannte Substanz“: Großeinsatz der Feuerwehr bei Papenburg

31. Juli 2015 | Blaulicht | 3 Kommentare

Einen Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei gab es am Freitagvormittag in der Berliner Straße in Halle (Saale).
papenburg feuerwehr
In der Poststelle des Bauunternehmens Papenburg waren gegen 10.20 Uhr Briefe mit einer zunächst unbekannten Substanz entdeckt worden.

Spezialisten der Feuerwehr prüften die insgesamt drei Briefe. ⁠⁠⁠Kurz nach 11 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Es waren keine gefährlichen Stoffe in den Briefen. Unter anderem soll es sich um Calciumcarbonat und möglicherweise eine Gewürzmischung handeln. Die Polizei stellte die Briefe sicher.

Print Friendly, PDF & Email
3 Kommentare

Kommentar schreiben