Trickdieb beklaut Rentnerin

27. September 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Eine Rentnerin ist am Mittwochnachmittag Opfer eines Trickdiebs geworden. Der Unbekannte hatte gegen 15 Uhr an der Tür der Frau im Margeritenweg geklingelt und sich als Mitarbeiter einer Bank vorgestellt. Er müsse einmal die Kontoauszüge prüfen, erklärte er der Frau. Nachdem er weg war, bemerkte sie, dass mehrere hundert Euro aus ihrem Portemonnaie fehlen.

Täterbeschreibung: Männlich, deutsch, ca. 50-55 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, normale Statur, struppiges graues Haar, trug einen Anzug mit einem Namensschild

Hinweise zur Person oder zu seinem Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter der Rufnummer 224-6295 entgegen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben