Sprengung eines Fahrkartenautomaten fordert erstes Todesopfer

21. Oktober 2018 | Blaulicht | 1 Kommentar

Wie die Mitteldeutsche  Zeitung berichtet, hat die Serie von Sprengstoffanschlägen in  Halle ein erstes Todesopfer gefordert. Ob es sich bei dem Menschen, der heute im Krankenhaus an den Folgen der Eplosion verstarb, um den Täter handelt, ist derweil unklar.

https://www.mz-web.de/halle-saale/mann-stirbt-schwerverletzter-neben-gesprengtem-automaten-entdeckt-31469600

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben