Rechtsextreme Parolen in Bad Lauchstädt geschmiert

3. Oktober 2014 | Blaulicht | Keine Kommentare

In der Nacht zum Donnerstag kam es in Bad Lauchstädt zu mehreren politisch motivierten Schmierereien. Betroffen davon waren eine Schule sowie die Bereiche des Bahnhofs und der Kuranlagen. Wer diese rechten Parolen angebracht hat ist derzeit nicht bekannt. Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben