Razzia gegen mutmaßliche Schleuser

22. November 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Halle (Saale) wegen des Verdachts des gewerbsmäßigen Verschaffens falscher amtlicher Ausweise und des gewerbsmäßigen Einschleusens von Ausländern durchsuchten Beamte der Gemeinsamen Ermittlungsgruppe Schleusung (GES) des Landeskriminalamtes Sachsen-Anhalt und der Bundespolizeidirektion Pirna am gestrigen Donnerstag insgesamt 12 Wohnungen und Geschäftsräume in Sachsen-Anhalt und Bayern. Die Durchsuchungsmaßnahmen stehen im Zusammenhang mit weiteren Durchsuchungsmaßnahmen im In- und Ausland. Diese wurden abgestimmt mit dem LKA Hamburg und dem BKA sowie mazedonischen Strafverfolgungsbehörden, von diesen gesondert, durchgeführt und richten sich gegen eine europaweit agierende mazedonische Urkundenfälscherorganisation.

Die Ermittlungen im hier geführten Verfahren richten sich gegen neun Personen verschiedener süd- bzw. osteuropäischer Nationalität und eine deutsche Staatsangehörige. Ihnen wird vorgeworfen, sich seit Mai 2011 in mehreren Fällen organisiert und gewerbsmäßig falsche amtliche Ausweise verschafft bzw. an andere Personen gewinnbringend weiter veräußert zu haben. Ziel sei es gewesen, so einen scheinbar legalen Aufenthalt in der Bundesrepublik und im Schengengebiet vortäuschen zu können.
Im Zuge der durchgeführten Durchsuchungsmaßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel (insbesondere ge- oder verfälschte ausländische Ausweisdokumente, EDV-Technik, diverse schriftliche Unterlagen) sichergestellt werden.

Unterstützt wurden die Beamten des Landeskriminalamtes und der Bundespolizei von Einsatzkräften der Landesbereitschaftspolizei Sachsen-Anhalt, der Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd, der Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung Halle (Saale), des Hauptzollamtes Magdeburg, des Finanzamtes Halle-Süd und des Kriminalfachdezernates 4 Nürnberg.

Die Auswertung der Beweismittel wird noch geraume Zeit in Anspruch nehmen, die Ermittlungen dauern an!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben