Polizeinachrichten vom 14. Oktober

14. Oktober 2019 | Blaulicht | Keine Kommentare

 

Motorrad entwendet

 

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht vom 13.10.2019 zum 14.10.2019 im Bereich der Amsterdamer Straße in Halle (Saale) ein dort geparktes Motorrad. Bei dem Motorrad handelt es sich um eine Kawasaki Z1000. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Graffiti

 

In der Nacht vom 11.10.2019 zum 12.10.2019 haben unbekannte Täter im Bereich der Jahnstraße in Halle (Saale) einen Supermarkt mit dem Schriftzug „PROH“ besprüht. Die Polizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen aufgenommen.

 

Tabak entwendet

 

Am Samstag den 12.10.2019 wurde eine unbekannte männliche Person in einem Supermarkt in der Weißenfelser Straße in Halle (Saale) beobachtet, wie sie gegen 07:39 Uhr mehrere Pakete Tabak entwendete. Der unbekannte Täter setzte sich bei der Kontrolle durch die Zeugen zur Wehr, flüchtet aus dem Supermarkt und stieg in einen PKW VW FOX, mit dem er sich in unbekannte Richtung entfernte.

Durch die Kriminaltechnik wurden Spuren gesichert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Nach Angaben der Zeugen kann der Tatverdächtige wie folgt beschrieben werden:

  • männlich
  • deutsch
  • circa 25 – 30 Jahre
  • circa 180 cm groß
  • korpulente Figur
  • Bartträger
  • kurze glatte schwarze Haare
  • Bekleidung: schwarze Jacke; blaues T-Shirt; blaue Jeans; graue Sportschuhe

Die Polizei sucht nach Personen die die Tat beobachtet haben oder die Angaben zur Identität und/ oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben