Polizeimeldungen vom 9. Juli 2024

9. Juli 2024 | Blaulicht | Keine Kommentare

Einbruch in Ladengeschäft

 

Im Zeitraum von Sonntag den 07.07.2024 bis Montag den 08.07.2024, gegen 11:00 Uhr, drangen der/die unbekannten Täter in ein Geschäft im Bereich Reilstraße in Halle (Saale) ein. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen verschafften sich der/die unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu dem Geschäft und durchwühlten nachfolgend die Räumlichkeiten. Der/die unbekannten Täter entwendeten Tabakwaren und in dem Geschäft gelagerte Pakete. Der entstandene Schaden wird durch den Eigentümer zum jetzigen Zeitpunkt auf 15000€ beziffert. Durch die Kriminaltechnik wurden Spuren gesichert. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die strafrechtlichen Ermittlungen eingeleitet.

 

Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

  

Im Bereich Am Hechtgraben in Halle (Saale) kam es gegen 03:00 Uhr zu einer Rauchentwicklung in den Kellerräumlichkeiten eines Mehrfamilienhauses. Durch die Feuerwehr der Stadt Halle (Saale) wurde die Rauchentwicklung bekämpft. Personen kamen nicht zu Schaden. Durch das Polizeirevier Halle (Saale) wurden Brandursachenermittlungen eingeleitet, welche zum jetzigen Zeitpunkt andauern.

 

Verkehrsunfall mit verletzter Person

 Am heutigen Tag, gegen 12:20 Uhr ereignete sich im Bereich An der Magistrale in Halle (Saale) ein Verkehrsunfall. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem E-Scooter. Der beteiligte E-Scooter-Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben