Polizeimeldungen vom 4. Dezember 2021

5. Dezember 2021 | Blaulicht | Keine Kommentare

Sachbeschädigung

Ein Anwohner der Hölderlinstraße hörte Freitag gegen 23.20 Uhr laute Geräusche von der Straße und sah nach. Er bemerkte zwei Personen die an einem Fahrzeug hantierten und sprach sie laut an. Die unbekannten Täter flüchteten daraufhin. An zwei PKW wurden die Reifen zerstochen.

Körperverletzungen

Samstag kurz nach Mitternacht kam es in der Richard-Wagner-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Streit um Kopfhörer. Dabei kam es auch zu Tätlichkeiten.

Am Südstadtring kam es Samstag gegen 01.30 Uhr zu einer Körperverletzung. Der Geschädigte und die zwei Täter waren zuvor schon in einer Straßenbahn verbal in Streit geraten, welche nach dem Aussteigen in Schläge und Tritte gegen einen 41-Jährigen mündeten. Er wurde verletzt und musste ärztlich behandelt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben