Polizeimeldungen vom 27. Mai 2022

27. Mai 2022 | Blaulicht | Keine Kommentare

Baustelleneinbruch

 

Am heutigen Morgen wurde dem hiesigen Polizeirevier der Einbruch in einen Baucontainer im Bereich Delitzscher Straße in Halle (Saale) angezeigt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen entwendeten unbekannte Täter aus dem in einer Baustelle aufgestellten Container Werkzeuge und Baumaschinen. Der entstandene Schaden wird zum jetzigen Zeitpunkt mit circa 9000€ beziffert. Am Tatort wurden Spuren gesichert und durch das Polizeirevier Halle (Saale) die Ermittlungen eingeleitet.

 

PKW beschädigt

 Gegen 08:15 Uhr wurde der hiesigen Polizei die Beschädigung eines im Bereich August-Bebel-Straße in Halle (Saale) abgestellten PKW VW gemeldet. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen zündeten unbekannte Täter in der Nacht und in unmittelbarer Nähe des PKW einen Feuerwerkskörper, wodurch eine Scheibe des PKW beschädigt wurde. Die entstandene Schadenshöhe kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

unter Alkoholeinfluss gefahren

 Polizeibeamte des Polizeirevieres Halle (Saale) kontrollierten am gestrigen Tag, gegen 16:40 Uhr, im Bereich Turmstraße in Halle (Saale) einen E-Scooter Fahrer. Der 32-jährige Fahrzeugführer zeigte gegenüber den Polizeibeamten deutliche Anzeichen des Alkoholkonsums. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Atemalkoholwert von 1,47 ‰. Nach der erfolgten Blutprobenentnahme wurde dem Fahrer die Weiterfahrt untersagt.

Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben