Polizeimeldungen vom 26. Juni 2022

26. Juni 2022 | Blaulicht | Keine Kommentare

Raub eines Mobiltelefons

Halle (Saale) – Am Samstag gegen 14.00 Uhr wurde eine 67-jährige Hallenserin von einem unbekannten Mann in der Johann-Gottfried-Schadow-Straße angesprochen. Er führte ein Messer bei sich und forderte von der Frau Geld. Als sie äußerte, kein Geld bei sich zu haben, verlangte der Unbekannte das Mobiltelefon der Frau. Dies übergab die Hallenserin und der Täter entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Mann wird ca. 170 cm groß und schlank beschrieben. Er soll ca. 35 Jahre alt gewesen sein und einen europäischen Phänotyp aufweisen. Er trug eine graue Jogginghose und ein graues Oberteil. Auffällig sei eine Gehbehinderung gewesen. Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Halle (Saale) unter der Telefonnummer 0345/224-2000 zu melden!

Einbruch in PKW

Halle (Saale) – Am Samstag wurde im Zeitraum von 15.45 bis 17.30 Uhr in einen PKW eingebrochen, welcher in der Halle-Saale-Schleife abgestellt war. Aus dem Opel wurde eine Geldbörse mit ca. 150 Euro Bargeld und diversen Dokumenten und Geldkarten entwendet.

Brennender PKW

Halle (Saale) – Im Bereich des Robert-Franz-Rings, Ecke Moritzburgring gab es am Samstag gegen 18.30 Uhr ein Brand im Frontbereich eines PKW. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr konnten das Feuer löschen. Durch den Brand wurde die Schwarzdecke der Fahrbahn in Mitleidenschaft gezogen. Der Bereich ist zunächst weiter befahrbar. Nach ersten Erkenntnissen liegt eine technische Ursache vor.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben