Polizeibericht vom 5. Dezember 2018

5. Dezember 2018 | Blaulicht | Keine Kommentare

Versuchte Einbrüche

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Dienstag, die Tür eines Büros in der Mittelstraße aufzuhebeln. Das Eindringen in das Objekt misslang den Tätern. In der Huttenstraße versuchten gestern Vormittag unbekannte Täter, die Wohnungstür eines Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Die unbekannten Täter hinterließen Hebelspuren an der Tür und gelangten nicht in die Wohnung. In beiden Fällen kamen Kräfte der Kriminalpolizei zur Spurensicherung zum Einsatz.

 

Die Polizei rät:

Wenn Sie Ihr Haus verlassen – auch nur für kurze Zeit – schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab!

Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terassentüren. Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!

Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Einbrecher finden jedes Versteck!

Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus!

Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück!

Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit!

Sorgen Sie dafür, dass Keller- und Bodentüren stets verschlossen sind!

Alarmieren Sie bei Gefahr (Hilferufe, ausgelöste Alarmanlage) und in dringenden Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110!

 Diebstahl Fahrrad

Ein 27-jähriger Geschädigter zeigte heute Morgen gegen 01:50 Uhr den Diebstahl seines Fahrrades an. Der Geschädigte hatte das Rad an einem Fahrradständer in der Hegelstraße, vor seiner Wohnanschrift angeschlossen. Er beobachtete zwei unbekannte männliche Personen, welche das Fahrradschloss aufbrachen und sich dann mit dem Rad in Richtung Wolfensteinstraße/ Reilstraße entfernten.

Brand Lkw

Heute Vormittag gegen 10:15 Uhr wurde der Brand eines Lkw in der Leipziger Straße gemeldet. Durch die Feuerwehr konnte der Lkw gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst. Durch den Brand wurden die Fensterscheibe eines Ladengeschäftes (dem FDP-Wahlkampfbüro, d.Red.) sowie eine Hauswand beschädigt.

Print Friendly, PDF & Email

Startseite Foren Polizeibericht vom 5. Dezember 2018

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  redaktion vor 6 Tagen, 21 Stunden.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #332106

    Versuchte Einbrüche Unbekannte Täter versuchten in der Nacht zum Dienstag, die Tür eines Büros in der Mittelstraße aufzuhebeln. Das Eindringen in das
    [Der komplette Artikel: Polizeibericht vom 5. Dezember 2018]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.