Polizeibericht vom 22.02.2016

22. Februar 2016 | Blaulicht | Keine Kommentare

Verkehrsunfall

Heute Morgen ereignete sich in der Liebenauer Straße ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Gegen 06:50 Uhr wollte ein 35-jähriger Mann mit seinem Auto die Liebenauer Straße aus Richtung Lauchstädter Straße überqueren. Dabei übersah der Opel- Fahrer ein VW Caddy und stieß mit diesem zusammen. Der 54-jährige Fahrer verletzte sich leicht und wurde in ein städtisches Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Einbruch in eine Grundschule und in eine Bäckerei

Heute Morgen ist der Polizei ein Einbruch in eine Grundschule im halleschen Paulusviertel angezeigt worden. Der oder die Täter drangen über ein Fenster im Erdgeschoss in die Räumlichkeiten ein. Im Büro des Hortes öffneten und durchsuchten die Einbrecher verschiedene Schränke. Inwieweit etwas entwendet wurde, muss noch geklärt werden.

Unbekannte Täter drangen letzte Nacht in eine Bäckerei in der Delitzscher Straße ein. Ein Zulieferer stellte gegen 02:45 Uhr den Einbruch fest und informierte die Polizei. Unbekannte hatten zunächst das Gitter eines Fensters aus der Wand gehebelt und anschließend das Fenster gewaltsam geöffnet. Aus den Räumlichkeiten wurde ein Wertgelass entwendet.

In beiden Fällen liegen bislang keine Täterhinweise vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben