Polizei findet Drogen bei PKW-Kontrolle

9. Februar 2016 | Blaulicht | Keine Kommentare

Polizisten kontrollierten letzte Nacht gegen 02:10 Uhr in der Torstraße den Fahrer eines BMW. Da dessen Pupillen verzögert auf Licht reagierten, wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Dieser zeigte den Konsum von Amphetaminen an. Bei einer anschließenden Durchsuchung fanden die Beamten über 20 Gramm Crystal Meth, eine Feinwaage, mehrere Handys und knapp 400 Euro Bargeld in kleinen Scheinen. Der 32-jährige Hallenser wurde wegen des Verdachtes des Drogenhandels vorläufig festgenommen. Am heutigen Nachmittag wird dieser einem Haftrichter vorgeführt. Ermittelt wird auch gegen den Beifahrer: Der 33-Jährige hatte zwei Tütchen mit Drogen bei sich.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Kommentar schreiben