Ölspur in Ammendorf

4. Dezember 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Die Feuerwehr musste am Dienstagnachmittag eine Ölspur im Bereich Am Burgholz / Regensburger Straße in Halle-Ammendorf beseitigen. Anwohner hatten die Kameraden alarmiert. An mehreren Stellen waren Ölflecken zu finden, die Spur zog sich bis zum Bootshaus in der Wasserstraße. Mit dem Flüssigölbinder „Bioversal“ wurde der Gefahrstoff beseitigt. Die Feuerwehr Ammendorf kam mit insgesamt 17 Kameraden zum Einsatz.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben